Rezept Suesse Knoblauch Koteletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Knoblauch-Koteletts

Suesse Knoblauch-Koteletts

Kategorie - Schwein, Grill, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3580 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweinekoteletts; entsprechend 4 dicken (2 1/2 cm) oder 8 duennen
- - (1 cm)
1  Knoblauchknolle; in Zehen zerteilt und abgezogen
3 El. Zucker
80 ml Asiatische Fischsauce; oder Sojasauce
3 El. Honig
3 El. Reiswein
2 El. Dunkles Sesamoel
1 El. Ingwer; gerieben
2 Tl. Salz
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
- - Petra Holzapfel Steve Raichlen Das grosse Buch vom
- - Barbecue!
Zubereitung des Kochrezept Suesse Knoblauch-Koteletts:

Rezept - Suesse Knoblauch-Koteletts
Die Koteletts am Fettrand 1-2mal einschneiden, damit sie sich nicht beim Grillen aufwoelben. Die Koteletts in eine Auflaufform geben und beiseite stellen. Knoblauch und Zucker in einer Kuechenmaschine oder eionem Moerser zu einer Paste verarbeiten. Fischsauce, Honig, Reiswein, Sesamoel, Ingwer, Salz und Pfeffer zufuegen und alles mischen. Mit einem Teigschaber die Mischung auf beide Seiten der Koteletts streichen. Abdecken und 1-2 Stunden im Kuehlschrank marinieren. Den Grill auf hoechster Stufe anheizen. Wenn der Grill bereit ist, den Rost einfetten. Die Koteletts auf den heissen Rost legen und 6-8 Minuten pro Seite( bei duennen Koteletts nur die halbe Zeit) grillen. Wenn beide Seiten schoen braun sind, die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer testen; wenn sie 70GradC betraegt, sind die Koteletts durchgebraten. Die Koteletts auf eine Platte legen und sofort servieren. Anmerkung Petra: Kein Salz zusaetzlich in die Marinade gegeben: ist salzig genug. Marinade war nicht streichbar, sondern fluessig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wacholder - Das Küchengewürz mit heilender WirkungWacholder - Das Küchengewürz mit heilender Wirkung
Bereits in altgermanischer Zeit war Wacholder weit verbreitet. Zahlreiche Legenden ranken sich um dieses immergrüne Nadelholzgewächs.
Thema 9151 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14525 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15784 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |