Rezept Suesse Knoblauch Koteletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suesse Knoblauch-Koteletts

Suesse Knoblauch-Koteletts

Kategorie - Schwein, Grill, Thailand Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27080
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3625 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Schweinekoteletts; entsprechend 4 dicken (2 1/2 cm) oder 8 duennen
- - (1 cm)
1  Knoblauchknolle; in Zehen zerteilt und abgezogen
3 El. Zucker
80 ml Asiatische Fischsauce; oder Sojasauce
3 El. Honig
3 El. Reiswein
2 El. Dunkles Sesamoel
1 El. Ingwer; gerieben
2 Tl. Salz
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
- - Petra Holzapfel Steve Raichlen Das grosse Buch vom
- - Barbecue!
Zubereitung des Kochrezept Suesse Knoblauch-Koteletts:

Rezept - Suesse Knoblauch-Koteletts
Die Koteletts am Fettrand 1-2mal einschneiden, damit sie sich nicht beim Grillen aufwoelben. Die Koteletts in eine Auflaufform geben und beiseite stellen. Knoblauch und Zucker in einer Kuechenmaschine oder eionem Moerser zu einer Paste verarbeiten. Fischsauce, Honig, Reiswein, Sesamoel, Ingwer, Salz und Pfeffer zufuegen und alles mischen. Mit einem Teigschaber die Mischung auf beide Seiten der Koteletts streichen. Abdecken und 1-2 Stunden im Kuehlschrank marinieren. Den Grill auf hoechster Stufe anheizen. Wenn der Grill bereit ist, den Rost einfetten. Die Koteletts auf den heissen Rost legen und 6-8 Minuten pro Seite( bei duennen Koteletts nur die halbe Zeit) grillen. Wenn beide Seiten schoen braun sind, die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer testen; wenn sie 70GradC betraegt, sind die Koteletts durchgebraten. Die Koteletts auf eine Platte legen und sofort servieren. Anmerkung Petra: Kein Salz zusaetzlich in die Marinade gegeben: ist salzig genug. Marinade war nicht streichbar, sondern fluessig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32580 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12341 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 5803 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |