Rezept Süsse Kartoffel und Apfelkasserolle

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süsse Kartoffel- und Apfelkasserolle

Süsse Kartoffel- und Apfelkasserolle

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6117 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
900 g Süsskartoffeln, frisch
1 El. Butter; (I)
60 g Butter; (II)
120 g Zucker, dunkelbraun
1/2 Tl. Zimt, gemahlen
1/4 Tl. Muskatnuss, gerieben
- - Salz; nach Belieben
2  Äpfel (Granny Smith)
80 g Müsli
- - Apfelscheiben; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Süsse Kartoffel- und Apfelkasserolle:

Rezept - Süsse Kartoffel- und Apfelkasserolle
Backofen auf 190 Grad vorheizen. Kartoffeln schaelen, laengs halbieren und in 1, 5 cm dicke Scheiben schneiden. Einen Schmortopf (etwa 2 Liter oder entsprechende Backform) mit Butter (I) einfetten. Zucker, Zimt und Muskat in einer kleinen Schuessel mischen. Aepfel schaelen, vierteln, entkernen und die Viertel in vier etwa gleichgrosse Stuecke schneiden. 1/3 der Kartoffelscheiben in den Topf legen und mit Salz bestreuen. Die Haelfte der Zuckermischung ueber die Kartoffeln kruemeln und mit Butterfloeckchen (II) belegen. Die Haelfte der Aepfel auf die Kartoffeln im Topf schichten. Die Schichtung wiederholen und mit restlichen Kartoffeln und Butterfloeckchen (II) abschliessen. Den Topf mit Deckel oder Folie schliessen. Im Ofen 25 Minuten backen. Deckel oder Folie abnehmen. Fluessigkeit aus dem Topf mit einem Loeffel ueber die Kartoffeln geben, mit dem Muesli bestreuen und weitere 35 Minuten ohne Deckel backen. Garnieren und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 6703 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Analogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem KäseAnalogkäse oder Kunstkäse - Das falsche Spiel mit dem Käse
Wir als Verbraucher haben ja immer die schlechteren Karten. Trickserei, soweit das Auge blickt. Die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie macht es sich einfach und gaukelt uns ein reines Bild von echten Nahrungsmitteln vor. Ihr neuester Streich ist der Analogkäse.
Thema 3686 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 16235 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |