Rezept Süße Buchweizenpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süße Buchweizenpfannkuchen

Süße Buchweizenpfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5167
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5929 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Torten glasieren !
Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man die Schichten mit einigen rohen Spaghetti zusammensteckt. Sie verrutschen dann nicht, bis der Überzug erhärtet ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g Buchweizenmehl
150 g Weizenmehl
1 Tl. Backpulver
2 El. Puderzucker
1 Prise Salz
2  Eier
1 Tl. Butter
1/4 l Milch, evtl. mehr
- - Margarine zum Braten
- - Zucker
- - Zimt
- - Konfitüre
Zubereitung des Kochrezept Süße Buchweizenpfannkuchen:

Rezept - Süße Buchweizenpfannkuchen
Alle Zutaten fuer den Teig in eine Schuessel geben und mit dem Handruehrgeraet verruehren. Margarine in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen, mit einem Essloeffel etwas Teig in die Pfanne geben, glattstreichen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 von beiden Seiten goldbraun backen. Sofort mit Zucker und Zimt oder Konfituere servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 5997 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 4858 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 112378 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |