Rezept Suess scharfe Kokossuppe mit Garnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suess-scharfe Kokossuppe mit Garnelen

Suess-scharfe Kokossuppe mit Garnelen

Kategorie - Suppe, Kokos, Krustentier, Asien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25555
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9583 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Bananen
1  Limette
2  Zwiebeln
250 g Moehren
30 g Butterschmalz
1 Tl. Currypaste (aus dem Glas); ersatzweise Currypulver und Tabasco; evt. mehr
600 ml Fischfond (Glas)
100 g Kokoscreme (Dose)
150 g Tiefsee-Garnelen, geschaelt
- - Salz
- - Cayennepfeffer
1 El. Kokosraspel; evt. x2
1/2 Bd. Koriander
Zubereitung des Kochrezept Suess-scharfe Kokossuppe mit Garnelen:

Rezept - Suess-scharfe Kokossuppe mit Garnelen
Bananenscheiben mit Limettensaft betraeufeln. Zwiebeln und Moehren schaelen, in Wuerfel schneiden und in heissem Butterschmalz anduensten. Bananen, Limettensaft, Currypaste, Fischfond und Kokoscreme dazugeben und 20 Minuten kochen. Von der Kochstelle nehmen und mit dem Schneidstab des Handruehrers nicht zu fein puerieren. Garnelen fein hacken und in der Suppe 5 Minuten ziehen lassen. Suppe mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett roesten. Suppe in Portionsschalen fuellen und mit Kokosraspel und Korianderblaettern bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7527 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5010 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17185 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |