Rezept Suess Scharfe Corn Muffins

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suess-Scharfe Corn-Muffins

Suess-Scharfe Corn-Muffins

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17882
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2367 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lorbeertee !
Gegen Asthma und Rheumabeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
6  Jalapeno-Chillies oder Peperoncini mittelscharf
200 g Maismehl
200 g Weissmehl
50 g Maiskoerner
2 El. Backpulver
100 g Rohrzucker; gemahlen
1/2 Tl. Salz
150 ml Milch
2  Eier
4 El. Maiskeimoel
2 El. Honig
- - Butter; fuer das Blech
- - Mehl; fuer das Blech
Zubereitung des Kochrezept Suess-Scharfe Corn-Muffins:

Rezept - Suess-Scharfe Corn-Muffins
Die Jalapeno oder Peperoncini halbieren, weisse Innenwaende und Samen entfernen. Anschliessend in Wuerfelchen schneiden. Muffinsblech bebuttern und bemehlen, bis zur Verwendung in den Kuehlschrank stellen. Die beiden Mehlsorten, Maiskoerner, Backpulver, Rohzucker, Salz und Chillies mischen. Milch mit Eier, Oel und Honig verquirlen. Unter Ruehren zum Mehl geben und gruendlich vermengen. Den Teig in die Vertiefungen verteilen. In der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens 20 bis 25 Minuten backen. Passt wunderbar zu spanischem oder sueditalienischem Schafskaese. Anstelle der Maiskoerner koennen auch fein gewuerfelte Peperoni oder auch Fruehlingszwiebeln verwendet werden. * Quelle: Nach: Annabelle 17/1995 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Gebaeck, Muffins, Chillies, Mais, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?Brotbackautomat: Kostengünstig Brot backen?
Gesunde Ernährung liegt absolut im Trend. Und da möchte man natürlich auch beim Brot wissen, was drin ist. Mit einem Brotbackautomat gelingt vollautomatisch jedes gewünschte Brot. Das schmeckt nicht nur besonders gut, sondern schont auch noch den Geldbeutel.
Thema 4537 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 5923 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14007 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |