Rezept Süß saures Fleisch im Reisring

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süß-saures Fleisch im Reisring

Süß-saures Fleisch im Reisring

Kategorie - Fleisch, Hammel, Backobst, Reis, Mandel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30129
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2638 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebelringe – braun und knusprig !
Wälzen Sie Zwiebelringe vor dem Braten in etwas Mehl. Beim Braten werden sie dann schön braun und appetitlich knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Backobst; gemischt
750 g Hammelnacken; ersatzweise:
- - Rind- oder Schweinefleisch
1 klein. Zwiebel
2 El. Olivenöl
1/2 Bd. Majoran; frisch ersatzweise:
1 Tl. - getrockneter Majoren
2 klein. eingelegte Ingewerstückchen
1 El. Essig
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1/2 Tl. Zucker
2  Reis-Fit im Kochbeutel
3/8 l Wasser (1)
1 Tl. Salz (2)
50 g Mandelblättchen
1 El. Speisestärke
- - 07.04.97 erfaßt von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Süß-saures Fleisch im Reisring:

Rezept - Süß-saures Fleisch im Reisring
Das Backobst 1 Stunde in Wasser (1) einweichen. Das Fleisch vom Knochen lösen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Fleisch kräftig in heißem Öl in einem Schmortopf anbraten, Zwiebel kurz mitschmoren. Das Backobst mit dem Einweichwasser und dem Nackenknochen dazugeben. Majoran fein hacken, Ingwer in feine Scheiben schneiden und mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker zum Hammelfleisch geben. Alles 1 Stunde bei schwacher Hitze in geschlossenem Topf garen. Den Reis nach Anweisung zubereiten. Den Knochen aus der Brühe nehmen. Die Mandelblätter in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten und unter das Hammelfleisch rühren. Speisestörke und etwas Wasser glattrühren und die Fleischbrühe damit binden, nochmals abschmecken. Fleisch im Reisring anrichten. :Pro Person ca. : 731 kcal :Pro Person ca. : 3060 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 15703 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 16819 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7420 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |