Rezept Süss saurer Ananasreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süss-saurer Ananasreis

Süss-saurer Ananasreis

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5816
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3634 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Langkornreis
- - Salz
1 klein. Ananas
- - Ananassaft
- - Ingwerwurzel
1 klein. Pfefferschote
1 Tl. Fünfergewürz (Five-Spice)
1  Frühlingszwiebel
1 El. Essig
Zubereitung des Kochrezept Süss-saurer Ananasreis:

Rezept - Süss-saurer Ananasreis
Einen halben Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Reis und Salz hinein geben. Bei geringer Hitze den Reis in 15 Minuten ausquellen lassen. Ananas vierteln, schaelen, den Strunk herausschneiden und das Fruchtfleisch fein wuerfeln. Dabei den Saft auffangen und mit Ananassaft (aus der Dose) auf knapp 1/4 l auffuellen. Saft, geschaelten Ingwer, kalt abgespuelte Pfefferschote und Fuenfergewuerz in einer Pfanne aufkochen. Die Ananaswuerfel unter gelegentlichem Wenden darin 10 Minuten garen. Inzwischen die Fruehlingszwiebel putzen und sehr fein wuerfeln. Essig in die Pfanne geben, Pfefferschote und Ingwer entfernen. Reis untermischen, abschmecken, anrichten und mit Fruehlingszwiebel bestreuen. passt zu: Fleisch Quelle: Leichte Kost erfasst: Tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6608 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5500 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 13065 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |