Rezept Süß saure Gemüsepfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süß-saure Gemüsepfannkuchen

Süß-saure Gemüsepfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3181
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2962 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
275 g Mehl
1/2 Tl. Salz
3/8 l Milch
1/8 l Mineralwasser
3 El. trockener Sherry
3 Tl. Speisestärke
400 g Hähnchenbrustfilet
200 g Möhren
200 g Kohlrabi
150 g Frühlingszwiebeln
4 El. Öl
1  gehackte Knoblauchzehe
150 g Sojabohnenkeime
6  Maiskölbchen
- - Ingwerpulver
- - Paprika
5 El. Sojasoße
3 El. Essig
1/8 l Brühe
- - Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Süß-saure Gemüsepfannkuchen:

Rezept - Süß-saure Gemüsepfannkuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Teig rühren und 30 Minuten stehen lassen. Für die Füllung aus Sherry und Speisestärke eine Marinade bereiten, Fleisch in feine Streifen schneiden und darin wenden. Möhren und Kohlrabi grob raspeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Fleisch portionsweise darin anbraten und herausnehmen. Knoblauch im Bratfett andünsten, zerkleinertes Gemüse, Sojabohnenkeime und Maiskölbchen hinzufügen und 5 Minuten dünsten. Gewürze, Sojasoße, Essig und Brühe zum Gemüse geben, 10 Minuten Garziehen lassen und süß-sauer abschmecken. Butter erhitzen und darin nacheinander aus dem Teig etwa acht Pfannkuchen goldbraun backen. Gemüse darauf verteilen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10169 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Chili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die KücheChili Gewürz - Chilis bringen Leben und Feuer in die Küche
Schon vor 8000 Jahren wussten die Mexikaner die Früchte der wild wachsenden Chili-Pflanzen zu schätzen und würzten ihr Essen mit den scharfen Kostbarkeiten aus Mutter Naturs Schatzkiste.
Thema 12796 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43305 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |