Rezept Suess Saure Chinesische Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suess-Saure Chinesische Sauce

Suess-Saure Chinesische Sauce

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13782
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8532 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Helle Sojasauce
1 El. Reiswein
2 El. Rohrzuckeressig; (nach Geschmack auch mehr)
1 El. Tomatenmark
2 El. Zucker
180 ml Wasser
- - Tapiokamehl
Zubereitung des Kochrezept Suess-Saure Chinesische Sauce:

Rezept - Suess-Saure Chinesische Sauce
Sojasauce, Reiswein, Essig, Tomatenmark und Zucker mischen, mit dem Wasser auffuellen und zum Kochen bringen. Tapiokamehl mit etwas Wasser anruehren und soviel zu der kochenden Mischung geben, bis die gewuenschte Konsistenz erreicht ist. So ist natuerlich noch nichts in des Sauce drin. Man kann also noch Ananas, Paprika, Bambussprossen etc. zugeben. Nach meiner Erfahrung ist der Rohrzuckeressig wichtig fuer den Geschmack, das Tapiokamehl fuer die Konsistenz. Ich gebe zu, dass es mir so auch noch nicht 100%ig gefaellt, aber es kommt meinen Vorstellungen schon ziemlich nahe. Gepostet: Dieter Michel @ 2:2445/12 am 19.04.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, China, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 40625 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4974 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 6027 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |