Rezept Suess Saure Chinesische Sauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suess-Saure Chinesische Sauce

Suess-Saure Chinesische Sauce

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13782
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7667 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 El. Helle Sojasauce
1 El. Reiswein
2 El. Rohrzuckeressig; (nach Geschmack auch mehr)
1 El. Tomatenmark
2 El. Zucker
180 ml Wasser
- - Tapiokamehl
Zubereitung des Kochrezept Suess-Saure Chinesische Sauce:

Rezept - Suess-Saure Chinesische Sauce
Sojasauce, Reiswein, Essig, Tomatenmark und Zucker mischen, mit dem Wasser auffuellen und zum Kochen bringen. Tapiokamehl mit etwas Wasser anruehren und soviel zu der kochenden Mischung geben, bis die gewuenschte Konsistenz erreicht ist. So ist natuerlich noch nichts in des Sauce drin. Man kann also noch Ananas, Paprika, Bambussprossen etc. zugeben. Nach meiner Erfahrung ist der Rohrzuckeressig wichtig fuer den Geschmack, das Tapiokamehl fuer die Konsistenz. Ich gebe zu, dass es mir so auch noch nicht 100%ig gefaellt, aber es kommt meinen Vorstellungen schon ziemlich nahe. Gepostet: Dieter Michel @ 2:2445/12 am 19.04.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, China, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 69128 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 7413 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 40539 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |