Rezept Süß saure Auberginen auf Bulgur

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Süß-saure Auberginen auf Bulgur

Süß-saure Auberginen auf Bulgur

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27394
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3523 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Bulgur (feine Weizengrütze)
- - Jodsalz
1  Zitrone
1  Aubergine (300 g)
2  Fleischtomaten
2  rote Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
2 El. Öl
50 g Rosinen
2 El. brauner Zucker
1/2 Tl. Cayennepfeffer
1/2 Tl. gemahlener Koriander
3/8 l Weißwein oder Traubensaft
100 g Schafkäse
150 g Rauke
Zubereitung des Kochrezept Süß-saure Auberginen auf Bulgur:

Rezept - Süß-saure Auberginen auf Bulgur
Bulgur in 350 ml kochendes Salzwasser geben, fünf Minuten kochen, auf der ausgeschalteten Kochstelle zehn Minuten quellen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Bulgur mit Zitronensaft begießen und zugedeckt stehenlassen. Die Aubergine abspülen, Stengelansatz abschneiden und Aubergine in große Stücke schneiden. Mit Jodsalz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Abspülen und trockentupfen. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen, Tomaten fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und in Öl anbraten. Tomaten, Rosinen, braunen Zucker, Cayennepfeffer, Koriander, Jodsalz und Weißwein zufügen und aufkochen. Auberginen zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa fünf Minuten kochen. Im Kochsud abkühlen lassen. Schafkäse würfeln. Rauke putzen, abspülen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Rauke auf vier Teller verteilen. Restliche Rauke kleinschneiden und mit Bulgur und dem Schafkäse vermischen. Bulgur und abgetropfte Auberginen auf Teller verteilen und mit dem Kochsud beträufeln. http://www.brigitte.de/rezepte/db/show_rezept.phtml?id=703&titel=S%FC%DF-sa ure%20Auberginen%20auf%20Bulgur Pro Portion: ca. 355 kcal, 13 g Fett :Stichwort : Auberginen :Stichwort : Bulgur :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 11.07.2000 :Letzte Änderung: 11.07.2000 :Quelle : www.brigitte.de

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 18020 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 8029 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7640 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |