Rezept Suess sauere Fleischbaellchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suess-sauere Fleischbaellchen

Suess-sauere Fleischbaellchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13781
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2610 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gehacktes
60 g Krebsfleisch
1  Eiweiss
1/2 Tl. Salz; o.n.Geschmack
1 Tl. Monosodium Glutamat nach Geschmack
1 Tl. Helle Soya Sauce
2 Tl. Zucker
2 Tl. Staerkemehl
- - Oel; zum Fritieren
2 El. Tomaten Sauce
1 El. Chilli Sauce
1 El. Weisser Essig
2 El. Zucker
1/2 Tl. Salz; o.n.Geschmack
1/2 Tl. Sesam Oel
1/2 Tl. Monos.Glutamat
1/2  Tas. Wasser
1/2 El. Staerkemehl
2 El. Wasser
115 g Gurken; schraeg geschnitten
115 g Ananas; schraeg geschnitten
1  Zwiebel; geviertelt
1  Karotte; gescheibelt
1  Gruene Paprika in kleine Stuecke
1  Rote Paprika in kleine Stuecke
2 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Suess-sauere Fleischbaellchen:

Rezept - Suess-sauere Fleischbaellchen
Fleisch mit Krebsfleisch und Gewuerzen mischen u. kleine Baellchen formen. Oel erhitzen und Fleischbaellchen darin goldbraun fritieren. Abtropfen lassen und in der Mitte einer Platte arrangieren. Im Wok Oel erhitzen, die Zwiebeln und Moehren darin braten. Die Saucenzutaten beimengen und zum Kochen bringen. Mit Staerkemehl- u. Wassermixtur andicken. Nochmals aufkochen lassen. Nun die Gurken, Ananas, gruene u. rote Paprika in die Sauce geben und garen (Das Gemuese sollte nicht zu weich werden). Die Gemuese-Sauce ueber die Fleischbaellchen geben und heiss servieren. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Fleisch, Gemuese, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16564 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39991 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6928 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |