Rezept Suess sauer eingelegter Kuerbis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suess-sauer eingelegter Kuerbis

Suess-sauer eingelegter Kuerbis

Kategorie - Aufbau, Eingelegt, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12652 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiße Zwiebeln !
zartes Aroma, geeignet für Salate.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1.5 kg Kuerbis
1 klein. Ingwerwurzel
4 dl Weissweinessig
300 g Zucker
2  Nelken
1 Prise Cayennepfeffer
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 37/99 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Suess-sauer eingelegter Kuerbis:

Rezept - Suess-sauer eingelegter Kuerbis
(*) Ergibt 2 Glaeser zu je 1/2 Liter Inhalt Den Kuerbis in Schnitze schneiden und Schale, Kerne sowie schwammiges Fleisch entfernen. Das Kuerbisfleisch in Wuerfel schneiden. Den Ingwer schaelen und in feine Scheibchen schneiden. Kuerbis und Ingwer in eine Schuessel geben. Essig und Zucker verruehren und mit den Nelken sowie etwas Cayennepfeffer ueber den Kuerbis geben. Zugedeckt ueber Nacht im Kuehlschrank ziehen lassen. Am naechsten Tag alles in eine Pfanne geben. Aufkochen, dann zugedeckt etwa zehn Minuten kochen lassen. Sofort in saubere Einmachglaeser fuellen, verschliessen und auskuehlen lassen. :Fingerprint: 21529756,101318770,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11297 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35030 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?Zahnpflegekaugummis die Zahnbürste für unterwegs ?
Wer schlechte Zähne hat, muss beim Zahnarzt oft tief in die Taschen greifen. Die Krankenkassen zahlen meist nur noch einen kleinen Anteil an Brücken oder Kronen. Umso wichtiger ist es, gerade auf die Zähne besonders zu achten.
Thema 7407 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |