Rezept Suedtiroler Kaiserschmarrn II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suedtiroler Kaiserschmarrn II

Suedtiroler Kaiserschmarrn II

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25550
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4286 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Mehl
1/4 l lauwarme Milch
4  Eier
1 Prise Salz
30 g Zucker
60 g eingeweichte Rosinen
80 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Suedtiroler Kaiserschmarrn II:

Rezept - Suedtiroler Kaiserschmarrn II
Milch mit dem gesiebten Mehl und einer Prise Salz glattruehren. Eiegelb zufuegen und damit gut vermischen. Die Eiklar mit dem Zucker steif schlagten und unter den Teig ziehen. Abgetrocknete Rosinen untermisdchen. In grosser Pfanne Butter erhitzen, den Teig hineingeben und kurz an der Unterseite braeunen lassen. Dann im vorgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze noch 10 Minuten backen. Mit 2 Gabeln in Stuecke reissen und dick mit Staubzucker bestreuen. Dazu: Preisselbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24751 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 20293 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Speiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparenSpeiseeis im Vergleich, und dabei noch Kalorien sparen
Speiseeis lieben Groß und Klein. Je höher die Außentemperaturen steigen, desto größer die Lust auf den kühlen Genuss, ob am Stil oder als frisch gestochene Kugel, im Becher oder im Hörnchen.
Thema 4739 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |