Rezept Suedtiroler Graupensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suedtiroler Graupensuppe

Suedtiroler Graupensuppe

Kategorie - Graupen, Suppe, Hauptspreis, Eintopf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29504
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7818 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frische Eier !
Kaufen Sie abwechselnd pro Woche einmal braune, einmal weiße Eier, dann wissen Sie immer, welche die frischeren und welche die älteren Eier sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. vordere Poekelhaxe (650g)
1 Bd. Suppengemuese (200g)
2 El. Oel oder Schmalz
1500 ml Wasser
125 g Graupen
100 g durchw. Speck oder
- - geraeuchertes Bauchfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Suedtiroler Graupensuppe:

Rezept - Suedtiroler Graupensuppe
Suppengemuese putzen und kleinschneiden. Oel in einem Suppentopf erhitzen, das Gemuese auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 anduensten, mit heissem Wasser abloeschen. Die im Sieb gesaschenen Graupen un die Haxe zugeben, auf- kochen, ca. 70 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 kochen lassen. Nach 30 Minuten den durchwachsenen Speck dazugeben. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beide Fleischsorten aus der Suppe nehmen, abkuehlen lassen. Das Fleisch von Knochen und Schwarte befreien und in Wuerfel schneiden, in die Suppe zurueckgeben, nochmals erhitzen. Schnittlauch in Roellchen schneiden, auf die Suppe streuen. ** eingegeben Gritta Schulz 05.03.97 141 g Eiweiss, 225 g Fett, 101 g Kohlenhydrate, 12530 kJ, 2990 kcal Quelle: Winke und Rezepte der BEWAG Berlin 11/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 36246 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6362 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 6409 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |