Rezept Suedtiroler Graupensuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suedtiroler Graupensuppe

Suedtiroler Graupensuppe

Kategorie - Graupen, Suppe, Hauptspreis, Eintopf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29504
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8195 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. vordere Poekelhaxe (650g)
1 Bd. Suppengemuese (200g)
2 El. Oel oder Schmalz
1500 ml Wasser
125 g Graupen
100 g durchw. Speck oder
- - geraeuchertes Bauchfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Suedtiroler Graupensuppe:

Rezept - Suedtiroler Graupensuppe
Suppengemuese putzen und kleinschneiden. Oel in einem Suppentopf erhitzen, das Gemuese auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 anduensten, mit heissem Wasser abloeschen. Die im Sieb gesaschenen Graupen un die Haxe zugeben, auf- kochen, ca. 70 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4-5 kochen lassen. Nach 30 Minuten den durchwachsenen Speck dazugeben. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beide Fleischsorten aus der Suppe nehmen, abkuehlen lassen. Das Fleisch von Knochen und Schwarte befreien und in Wuerfel schneiden, in die Suppe zurueckgeben, nochmals erhitzen. Schnittlauch in Roellchen schneiden, auf die Suppe streuen. ** eingegeben Gritta Schulz 05.03.97 141 g Eiweiss, 225 g Fett, 101 g Kohlenhydrate, 12530 kJ, 2990 kcal Quelle: Winke und Rezepte der BEWAG Berlin 11/96

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4276 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4652 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3904 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |