Rezept Suedafrikanisches Boburti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Suedafrikanisches Boburti

Suedafrikanisches Boburti

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20785
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut !
bekämpft Erkältungen,entgiftet den Darm, erleichternt bei Rheumabeschwerden,stärkt die Magen und Darmtätigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
400 g Gruenkern (ganz)
3/4 l Gemuesebruehe
2  Zwiebeln
1 El. Essig
5 El. Aprikosenmarmelade
4 El. Mango-Chutney
1 El. Worchester-Sauce
500 g Tomaten
1  Banane 3 Scheiben Ananas
- - Rosinen
- - Curry
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eier
- - Milch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Suedafrikanisches Boburti:

Rezept - Suedafrikanisches Boburti
Das Orginalrezept fuer Boburti ist eigentlich mit Hackfleisch, ich bevorzuge jedoch die vegetarische Version mit Gruenkern. Den Gruenkern in der Gemuesebruehe weichkochen (ca. 25-30 Minuten). In der Zwischenzeit die Zwiebeln duensten und mit den Tomaten kurz koecheln. Die restlichen Zutaten hinzugeben und mit dem Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles zusammen mit der Gruenkernmasse in eine Auflaufform geben. Die Eier mit der Milch, dem Salz und Pfeffer verquirlen und ueber das Boburti geben. Im Backofen bei 180g 20 Minuten ueberbacken. Zubereitungszeit: 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 81817 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7107 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6793 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |