Rezept Stuebbels Eine Rezeptur aus Ostpreussen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stuebbels - Eine Rezeptur aus Ostpreussen

Stuebbels - Eine Rezeptur aus Ostpreussen

Kategorie - Eierspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14819
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5465 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kondensmilch !
Milch in Dosen muss nach dem Öffnen unbedingt in einen Glas- oder Porzellanbehälter umgefüllt werden. Die Metalle können sich unter Lufteinwirkung mit der Milch verbinden. Auch sollten Sie darauf achten, dass Konservendosen niemals Beulen haben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 ml Creme fraiche
200 ml Suesse Sahne
1/4 l Bruehe o. Gemuesefond; z.B. Lacroix
2  Schalotten; klitzeklein geschnitten
150 g Durchwachsenen Speck
1  Bd. Schnittlauch
6  Eigelb
- - Salz und Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Stuebbels - Eine Rezeptur aus Ostpreussen:

Rezept - Stuebbels - Eine Rezeptur aus Ostpreussen
Schalotten klein wuerfeln, Speck in feine Streifen schneiden. Beides in Butter in einem Topf anduensten und mit Bruehe, Creme fraiche und Sahne abloeschen. Diese Fluessigkeit bei mittlerer Hitze um 1/3 reduzieren. Sodann die Eigelbe aufschlagen und zusammen mit dem Schnittlauch zu der Fluessigkeit geben und den Topf vom Feuer nehmen. Das Eigelb stockt, kommt an die Oberflaeche und die Stuebbels sind fertig. Eventuell mit Salz und Pfeffer wuerzen. Besonders lecker sind die Stuebbels mit neuen Kartoffeln, viel Schnittlauch und einem frischen Kopfsalat mit Oel und Essig angemacht. Idealer Getraenkebegleiter ist ein Pils. * Quelle: Nach Nordtext 03.03.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 06 Mar 1995 Stichworte: Eierspeise, Pikant, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 52205 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9406 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8101 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |