Rezept Strumpfbaender (Kouseband)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Strumpfbaender (Kouseband)

Strumpfbaender (Kouseband)

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28024
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- -  Bohnen
1  Zwiebel, feingehackt
2 El. Oel
2  Knoblauchzehen
1  spanischer Pfeffer, feingehackt, ohne Samen oder
1 Tl. Sambal oelek
1  Suppenwuerfel
100 ml Wasser
1  Tomate
Zubereitung des Kochrezept Strumpfbaender (Kouseband):

Rezept - Strumpfbaender (Kouseband)
Bohnen in Stueckchen von 1 cm Laenge schneiden. Oel erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und spanischen Pfeffer glasig werden lassen. Tomate dazugeben und ca. 1 Min. mitschmoren lassen. Die Bohnen, den Suppenwuerfel und das Wasser hinzufuegen und ohne Deckel ca. 25 Min. garen lassen. Das Wasser sollte beinahe verdampft sein. Mit Reis servieren. :Notizen (*) : Quelle: "Surinaams Koken" von Pauline Zitter : : aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Gudrun Schröder : : Die Original-Bohnen aus Surinam sind ca. 1 m lang und : : sehr duenn.Darum der Name : : Strumpfbaender ;-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17607 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5753 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14130 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |