Rezept Strumpfbaender (Kouseband)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Strumpfbaender (Kouseband)

Strumpfbaender (Kouseband)

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28024
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
- -  Bohnen
1  Zwiebel, feingehackt
2 El. Oel
2  Knoblauchzehen
1  spanischer Pfeffer, feingehackt, ohne Samen oder
1 Tl. Sambal oelek
1  Suppenwuerfel
100 ml Wasser
1  Tomate
Zubereitung des Kochrezept Strumpfbaender (Kouseband):

Rezept - Strumpfbaender (Kouseband)
Bohnen in Stueckchen von 1 cm Laenge schneiden. Oel erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und spanischen Pfeffer glasig werden lassen. Tomate dazugeben und ca. 1 Min. mitschmoren lassen. Die Bohnen, den Suppenwuerfel und das Wasser hinzufuegen und ohne Deckel ca. 25 Min. garen lassen. Das Wasser sollte beinahe verdampft sein. Mit Reis servieren. :Notizen (*) : Quelle: "Surinaams Koken" von Pauline Zitter : : aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Gudrun Schröder : : Die Original-Bohnen aus Surinam sind ca. 1 m lang und : : sehr duenn.Darum der Name : : Strumpfbaender ;-)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 8095 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18231 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63251 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |