Rezept Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und

Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4795
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2416 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Perfekt gekochte Nudeln oder Spaghetti !
Salzwasser mit etwas Butter oder Öl zum Kochen bringen, Spaghetti unter Rühren hineingeben. Deckel darauf und die Kochplatte ausschalten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Spaghetti gar (al dente) sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Riesengarnelenf1eisch
- - (von Kopf, Schale und Darm befreit)
100 g Fischfilet (Zander, Lachs, Seezunge o.ä.)
50 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bd. Koriandergrün, frisches
1 El. Ingwer, gehackter frischer
1  Msp. Knoblauch, gehackter
- - Strudelteig, ausgezogener
1  Ei
5  Orangen, Saft von
1  Knoblauchzehe
100 ml Hummerfond
- - Salz
- - Pfeffer a. d. M.
- - Tabasco
- - Butter (zum Binden)
Zubereitung des Kochrezept Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und:

Rezept - Strudel von Riesengarnelen mit Ingwer und
Orangensaft durch ein feines Sieb geben, mit der Knoblauchzehe auf 1/3 einkochen. Den Hummerfond dazu geben und wieder 1/3 einkochen. Mit kalter Butter binden, mit Salz, Tabasco und Pfeffer aus der Mühle pikant abschmecken. Riesengarnelen in Würfel, Koriandergrün in feine Streifen schneiden und mit dem Ingwer und dem Knoblauch in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilet in kleine Würfel schneiden und gut gekühlt mit der Sahne und etwas Salz in einer Moulinette zu einer Farce verarbeiten. Die Farce durch ein Sieb streichen und mit den Riesengarnelenwürfeln gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels auf den Strudel geben und mit Eistreiche schließen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, mit Butter, einpinseln und bei Umluft 180 Grad 8-10 Minuten knusprig backen. Mit der Orangenbutter servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15003 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 9950 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Joghurt ohne Konservierungsmittel selber machenJoghurt ohne Konservierungsmittel selber machen
Selber gemachter Joghurt ist besser und gesünder. Es werden keine Haltbarkeitsmittel hinzu gegeben und man weiß was drin ist. Viele Joghurts enthalten nicht die Früchte die angegeben sind, sondern nur künstliche Aromen.
Thema 72325 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |