Rezept Stremel Lachs mit Salat auf Toast

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stremel-Lachs mit Salat auf Toast

Stremel-Lachs mit Salat auf Toast

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Stremel-Lachs
200 g Zwiebeln, rote
2 Tl. Senfkörner, gestrichene
2 Tl. Zucker, brauner
3  Eßlöffel Olivenöl mit Basilikum (Basilico)
2  Eßlöffel Rotweinessig
5  Eßlöffel Orangensaft
1  Eßlöffel Kapern
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Dill
2  Eßlöffel Orangensaft
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eßlöffel Olivenöl mit Basilikum (Basilico)
100 g Blattsalat, ca.
- - (z. B. Feldsalat, Friséesalat, Radicc
4 Scheib. Weizentoastbrot
Zubereitung des Kochrezept Stremel-Lachs mit Salat auf Toast:

Rezept - Stremel-Lachs mit Salat auf Toast
1. Lachs mindestens 1/2 Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank nehmen. Denn bei Zimmertemperatur kann sich, sein Aroma am besten entfalten. 2. Für die Soße Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Zwiebeln und Senfkörner im heißen Öl unter Rühren 3-5 Minuten dünsten. Zucker und Essig zufügen, weitere 2 Minuten dünsten. Orangensaft und Kapern zugeben Soße abschmecken und warm stellen. Dill waschen, trockentupfen. Dillzweige abzupfen und fein hacken. 3. Für den Salat Orangensaft, Gewürze und Öl verrühren, abschmecken. Salat putzen, waschen, etwas zerpflücken. Dressing darübergeben, vorsichtig mischen. 4. Toastbrotscheiben leicht rösten. Lachs in vier Portionen teilen, dabei die Haut entfernen. Gehackten Dill unter die Soße heben. Jeweils Salat, Lachs und etwas warme Zwiebelsoße auf dem Toast verteilen. Sofort servieren. Was ist "Stremel-Lachs"? Diese besondere Spezialität wird nach einem überlieferten Rezept ostpreußischer Fischer hergestellt. Dafür werden Querstreifen (Stremel) vom Lachs mild gesalzen und - im Gegensatz zum herkömmlichen Räucherlachs - warm geräuchert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7525 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11449 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7436 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |