Rezept Straußenmedaillons im Kartoffelmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Straußenmedaillons im Kartoffelmantel

Straußenmedaillons im Kartoffelmantel

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24518
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3548 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3  Kartoffeln
150 g Straußensteak
1  Schale Cocktailtomaten
1  Schale Feldsalat
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Basilikumblätter
- - Knoblauch
200 ml Sahne
1  Brühwürfel
- - Weißwein
- - Curry
- - Heinz Thevis Vox Videotext, Kochduell, 16.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Straußenmedaillons im Kartoffelmantel:

Rezept - Straußenmedaillons im Kartoffelmantel
Zubereitung: Die geschälten Kartoffeln mit einem Spiraldreher zu Kartoffelspiralen schneiden. Das Straußensteak würzen, in Medaillons schneiden, mit den Kartoffelspiralen umwickeln, in Olivenöl anbraten und im Ofen garziehen. Die geviertelten Cocktailtomaten würzen, in Olivenöl und Knoblauch anschwitzen, Basilikumblätter und den gewaschenen Feldsalat dazugeben und als Bett auf einem flachen Teller anrichten. Für die Sosse Sahne, Weißwein, Curry und eine Ecke Brühwürfel einkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Basilikumblättern garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Cabernet Sauvignon 'Las Garzas', Weingut Vina Las Garzas aus Colchagua/Chile.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sherry - Der Aperitif aus AndalusienSherry - Der Aperitif aus Andalusien
Er gehört zu den Lieblingsgetränken der Spanier, Holländer und Deutschen, die Engländer lieben ihn als Aperitif, aber auch Amerikaner und Japaner sind sich einig, dass ein guter Sherry zu den Genüssen dieser Welt gehört.
Thema 8258 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 33985 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3486 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |