Rezept STRAUSSEN STEAKS "PROVENCALE"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE"

STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE"

Kategorie - Gefluegel, Strauss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Straussen-Steak; 4 Scheiben
1/2  Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
- - Streuwuerze
2 El. Oel
40 g Butter; (1)
1  Knoblauchzehe; gehackt
1 El. Schalotten; gehackt
200 ml Weisswein
300 g Tomaten; entkernt, gewuerfelt
1/2 El. Estragon; gehackt
80 g Semmelbroesel
1/2 Tl. Senfpulver
1  Knoblauchzehe; gehackt
2 El. Petersilie; gehackt
40 g Butter; (2), in Flocken
Zubereitung des Kochrezept STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE":

Rezept - STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE"
Die Straussen-Steaks gut wuerzen, mit Zitronensaft einreiben, ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Oel in einer Bratpfanne erhitzen, die Steaks von beiden Seiten gut anbraten. Auf vorgewaermter Platte anrichten und warm stellen. Butter (1) in Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Schalotten kurz duensten. Mit dem Weisswein abloeschen und einreduzieren. Die Tomatenwuerfel und den Estragon beigeben und ca. 2 min. daempfen. Die Sauce abschmecken und gleichmaessig ueber die Straussen-Steaks verteilen. Semmelbroesel, Senfpulver, Knoblauch und Petersilie gut vermengen. Gleichmaessig ueber die Steaks verteilen. Die Butterflocken (2) gleichmaessig ueber das Gericht verteilen und im heissen Ofen ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12929 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 12915 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6057 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |