Rezept STRAUSSEN STEAKS "PROVENCALE"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE"

STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE"

Kategorie - Gefluegel, Strauss Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10763 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
700 g Straussen-Steak; 4 Scheiben
1/2  Zitrone
- - Salz
- - Pfeffer
- - Streuwuerze
2 El. Oel
40 g Butter; (1)
1  Knoblauchzehe; gehackt
1 El. Schalotten; gehackt
200 ml Weisswein
300 g Tomaten; entkernt, gewuerfelt
1/2 El. Estragon; gehackt
80 g Semmelbroesel
1/2 Tl. Senfpulver
1  Knoblauchzehe; gehackt
2 El. Petersilie; gehackt
40 g Butter; (2), in Flocken
Zubereitung des Kochrezept STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE":

Rezept - STRAUSSEN-STEAKS "PROVENCALE"
Die Straussen-Steaks gut wuerzen, mit Zitronensaft einreiben, ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Das Oel in einer Bratpfanne erhitzen, die Steaks von beiden Seiten gut anbraten. Auf vorgewaermter Platte anrichten und warm stellen. Butter (1) in Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Schalotten kurz duensten. Mit dem Weisswein abloeschen und einreduzieren. Die Tomatenwuerfel und den Estragon beigeben und ca. 2 min. daempfen. Die Sauce abschmecken und gleichmaessig ueber die Straussen-Steaks verteilen. Semmelbroesel, Senfpulver, Knoblauch und Petersilie gut vermengen. Gleichmaessig ueber die Steaks verteilen. Die Butterflocken (2) gleichmaessig ueber das Gericht verteilen und im heissen Ofen ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13582 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8701 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6611 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |