Rezept STOCKFISCHPFANNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept STOCKFISCHPFANNE

STOCKFISCHPFANNE

Kategorie - Fisch, Stockfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2536 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Familien-Demokratie !
Jeden Sonntag wird bei uns notiert, was jeder in der kommenden Woche essen möchte. So bekommt jeder mal sein Lieblingsessen. Damit fällt das leidige „Das mag ich nicht“ weg.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Stockfisch
40 g Speck
1  Zwiebel
2  Broetchen
100 ml Sahne
100 ml Milch
3  Eier
30 g Butter
2 El. Dill ; fein geschnitten
2 El. Petersilie; fein geschnitten
- - Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept STOCKFISCHPFANNE:

Rezept - STOCKFISCHPFANNE
Den Stockfisch mindestens 24 Stunden waessern. Das Wasser oefters wechseln. Fisch enthaeuten und in Portionsstuecke schneiden. Die Broetchen in 5 mm starke Scheiben schneiden und in Butter goldgelb anbraten. Speck und Zwiebeln wuerfeln und ebenfalls goldgelb anbraten. Eine feuerfeste Form buttern, Stockfisch, Broetchen, Zwiebeln, Speck und Kraeuter einschichten. Letzte Schicht: Broetchen. Milch, Sahne und Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ueber den Auflauf geben. Bei 200GradC 20 Min. backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8585 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20238 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3000 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |