Rezept STOCKFISCHPFANNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept STOCKFISCHPFANNE

STOCKFISCHPFANNE

Kategorie - Fisch, Stockfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2744 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Stockfisch
40 g Speck
1  Zwiebel
2  Broetchen
100 ml Sahne
100 ml Milch
3  Eier
30 g Butter
2 El. Dill ; fein geschnitten
2 El. Petersilie; fein geschnitten
- - Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept STOCKFISCHPFANNE:

Rezept - STOCKFISCHPFANNE
Den Stockfisch mindestens 24 Stunden waessern. Das Wasser oefters wechseln. Fisch enthaeuten und in Portionsstuecke schneiden. Die Broetchen in 5 mm starke Scheiben schneiden und in Butter goldgelb anbraten. Speck und Zwiebeln wuerfeln und ebenfalls goldgelb anbraten. Eine feuerfeste Form buttern, Stockfisch, Broetchen, Zwiebeln, Speck und Kraeuter einschichten. Letzte Schicht: Broetchen. Milch, Sahne und Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ueber den Auflauf geben. Bei 200GradC 20 Min. backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9315 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3282 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 8368 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |