Rezept STOCKFISCHPFANNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept STOCKFISCHPFANNE

STOCKFISCHPFANNE

Kategorie - Fisch, Stockfisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28930
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2903 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Stockfisch
40 g Speck
1  Zwiebel
2  Broetchen
100 ml Sahne
100 ml Milch
3  Eier
30 g Butter
2 El. Dill ; fein geschnitten
2 El. Petersilie; fein geschnitten
- - Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept STOCKFISCHPFANNE:

Rezept - STOCKFISCHPFANNE
Den Stockfisch mindestens 24 Stunden waessern. Das Wasser oefters wechseln. Fisch enthaeuten und in Portionsstuecke schneiden. Die Broetchen in 5 mm starke Scheiben schneiden und in Butter goldgelb anbraten. Speck und Zwiebeln wuerfeln und ebenfalls goldgelb anbraten. Eine feuerfeste Form buttern, Stockfisch, Broetchen, Zwiebeln, Speck und Kraeuter einschichten. Letzte Schicht: Broetchen. Milch, Sahne und Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ueber den Auflauf geben. Bei 200GradC 20 Min. backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12812 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31579 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3644 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |