Rezept Stockfisch mit Rosinen und Backpflaumen (Umbrien)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stockfisch mit Rosinen und Backpflaumen (Umbrien)

Stockfisch mit Rosinen und Backpflaumen (Umbrien)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3979 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Keine matschigen Erdbeeren !
Erdbeeren immer erst waschen, dann putzen. Sie saugen sonst zuviel Wasser auf und werden matschig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Stockfisch; kuechenfertig vorbereitet (*)
500 g Tomatenpueree
50 g Rosinen
20  Backpflaumen
2 El. Mehl
1 Bd. Petersilie
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
5 El. Olivenoel extravergine
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Stockfisch mit Rosinen und Backpflaumen (Umbrien):

Rezept - Stockfisch mit Rosinen und Backpflaumen (Umbrien)
Stockfischrezepte sind in Umbrien stark verbreitet. Umbrien gehoert zu den wenigen Regionen Italiens, die keinen Zugang zum Meer haben. Deswegen ass man dort, solange es noch keine modernen Kuehltransporte gab, nur Suesswasserfische oder getrockneten Fisch. Der "Baccala con uvetta e prugne" ist ein typisches winterliches Fastenessen, das man in der Gegend um Perugia am Vorabend vor Allerheiligen oder am Heilig Abend zu sich nahm. Tiziana Diarena schreibt: Ich hacke Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein und duenste sie in etwas Oel in einem Braeter an. Dann gebe ich das Tomatenpueree dazu und schmore alles bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze etwa zwanzig Minuten. In der Zwischenzeit weiche ich die Pflaumen und die Rosinen ein und schneide den Stockfisch in mundgerechte Stuecke. Diese wende ich in Mehl. Wenn die Tomaten einen schoen saemigen Sugo ergeben, lege ich die Fischstuecke hinein. Nach zehn Minuten wuerze ich mit Salz und Pfeffer und gebe die Rosinen und Pflaumen dazu. Dann lasse ich das Ganze weitere zwanzig Minuten schmoren. Den Fisch auf Tellern anrichten und mit Sauce bedecken. Nach Belieben mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und servieren. (*) Den kuechenfertigen (also gewaessert - in immer gewechseltem kaltem Wasser waehrend 48 Stunden, Fischfleisch von Haut und Knochen dann geloest) Stockfisch noch einmal gruendlich unter fliessendem Wasser abspuelen und mit Kuechenkrepp trockentupfen. * Quelle: Nach: Tiziana Dieraena Perugia/Umbrien in: Mammas Kueche, in Toskana, Umbrien und Ligurien, Spangenberg 1993 ISBN 3-89409-080-4 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Stockfisch, Doerrobst, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13346 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6075 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Vital Wasser und Durstlöscher für die SommerhitzeVital Wasser und Durstlöscher für die Sommerhitze
Je heißer der Sommer, desto mehr soll getrunken werden. Aber von welchem Getränk trinkt man freiwillig mindestens 3 Liter pro Tag? Versteckte Dickmacher sind in allzu vielen Getränken.
Thema 9155 mal gelesen | 26.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |