Rezept Stifado mit Pute (Taverna Turkey)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stifado mit Pute (Taverna Turkey)

Stifado mit Pute (Taverna Turkey)

Kategorie - Geflügel, Pute, Griechenlan Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27396
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3415 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 gross. Zwiebel; gehackt
2 El. Olivenöl; (1)
3  Knoblauchzehen; zerdrückt
2  Möhren; in Scheiben
2 kg Putenoberkeule(n)
1 Tas. Tomatenpüree
1/2 Tas. Rotwein, trocken
2  Lorbeerblätter
1 Tl. Zimt
1/4 Tl. Piment
1/2 Tl. Salz
1/4 Tl. Chilipulver
- - schwarzer Pfeffer adM
1 El. Olivenöl; (2)
16 klein. Perlzwiebelchen; gepellt
Zubereitung des Kochrezept Stifado mit Pute (Taverna Turkey):

Rezept - Stifado mit Pute (Taverna Turkey)
In einem großen Schmortopf das Olivenöl (1) erwärmen und die Zwiebelwürfel darin dünsten, bis sie leicht zu bräunen beginnen. Knoblauch und Möhren zufügen, ein paar Minuten weiterdünsten. Fleisch und alle weiteren Zutaten bos auf das Olivenöl (2) und die Perlzwiebeln zugeben. Gut umrühren, dann zugedeckt auf niedriger Flamme 2 bis 2 1/2 Stunden schmoren lassen. Das Fleisch sollte sehr weich sein und sich vom Knochen lösen. Während das Stifado schmort, das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Perlzwiebeln darin langsam braten / karamelisieren lassen. Die gebräunten Zwiebeln ca. 15-20 Minuten vor Ende der Garzeit in den Topf zum stifado geben. Dazu passt z.B. in Hühnerbrühe gegarter Reis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3149 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 12918 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19134 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |