Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre

Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 105 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Stück Picandou-Taler
einige Halme Schnittlauch
4 Scheiben Bauernbrot
1 Glas Rhabarber-Konfitüre
etwas  gesalzene Butter
- - 
Zubereitung des Kochrezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre:

Rezept - Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre
Vorbereitung: 15 Min. Garzeit: 5 Min. Schwierkigkeit: 2 Das brauchen Sie für 4 Personen: 4 Picandou (frisch) Einige Schnittlauchhalme 4 Scheiben Bauernbrot 1 Glas Rhabarber-Konfitüre Gesalzene Butter Weinempfehlung: Rosé de Provence Zubereitung: Die Brotscheiben vorsichtig in Sternform schneiden, von beiden Seiten mit Butter bestreichen und 5 Min. in einer Pfanne leicht anbraten, bis sie goldgelb sind. Nun die Sterne auf die Teller legen, jeweils einen Picandou in die Mitte der Sterne setzen und auf jede Zacke einen Teelöffel Konfitüre geben. Zum Schluss mit Schnittlauchröllchen dekorieren. Fertig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in FrankreichBrunch vorbereiten - Frühstücken wie Gott in Frankreich
Einladungen zum Brunch sind groß in Mode – statt des kleinen Frühstückchens in Hektik soll die Morgenmahlzeit in aller Ruhe und viel Geselligkeit zelebriert werden.
Thema 80983 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 8895 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Weihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmenWeihnachtsmarkt Guide - kulinarische Leckereien ohne Reue schlemmen
Ihre Duftglocke betört unnachahmlich adventlich und löst binnen Sekunden Appetit, wenn nicht sogar bohrenden Hunger aus: Weihnachtsmärkte sind ein kulinarisches Schlaraffenland und gespickt mit bösen Kalorienfallen.
Thema 8762 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |