Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre

Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 121 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Stück Picandou-Taler
einige Halme Schnittlauch
4 Scheiben Bauernbrot
1 Glas Rhabarber-Konfitüre
etwas  gesalzene Butter
- - 
Zubereitung des Kochrezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre:

Rezept - Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre
Vorbereitung: 15 Min. Garzeit: 5 Min. Schwierkigkeit: 2 Das brauchen Sie für 4 Personen: 4 Picandou (frisch) Einige Schnittlauchhalme 4 Scheiben Bauernbrot 1 Glas Rhabarber-Konfitüre Gesalzene Butter Weinempfehlung: Rosé de Provence Zubereitung: Die Brotscheiben vorsichtig in Sternform schneiden, von beiden Seiten mit Butter bestreichen und 5 Min. in einer Pfanne leicht anbraten, bis sie goldgelb sind. Nun die Sterne auf die Teller legen, jeweils einen Picandou in die Mitte der Sterne setzen und auf jede Zacke einen Teelöffel Konfitüre geben. Zum Schluss mit Schnittlauchröllchen dekorieren. Fertig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 15260 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5096 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Schokoladenfestival chocolART in TübingenSchokoladenfestival chocolART in Tübingen
Beim Internationalen Schokoladenfestival „chocolART“ verwandelt sich Tübingen seit dem Jahr 2005 jeden Winter aufs Neue in Deutschlands Schokoladen-Hauptstadt.
Thema 4295 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |