Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber Konfitüre

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre

Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre

Kategorie - Desserts Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30340
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 154 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Stück Picandou-Taler
einige Halme Schnittlauch
4 Scheiben Bauernbrot
1 Glas Rhabarber-Konfitüre
etwas  gesalzene Butter
- - 
Zubereitung des Kochrezept Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre:

Rezept - Sternschnuppe mit Picandou und Rhabarber-Konfitüre
Vorbereitung: 15 Min. Garzeit: 5 Min. Schwierkigkeit: 2 Das brauchen Sie für 4 Personen: 4 Picandou (frisch) Einige Schnittlauchhalme 4 Scheiben Bauernbrot 1 Glas Rhabarber-Konfitüre Gesalzene Butter Weinempfehlung: Rosé de Provence Zubereitung: Die Brotscheiben vorsichtig in Sternform schneiden, von beiden Seiten mit Butter bestreichen und 5 Min. in einer Pfanne leicht anbraten, bis sie goldgelb sind. Nun die Sterne auf die Teller legen, jeweils einen Picandou in die Mitte der Sterne setzen und auf jede Zacke einen Teelöffel Konfitüre geben. Zum Schluss mit Schnittlauchröllchen dekorieren. Fertig.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 19246 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3648 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4647 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |