Rezept Steirisches Wurzelfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steirisches Wurzelfleisch

Steirisches Wurzelfleisch

Kategorie - Fleischgeri, Schwein, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinsbrust
30 ml Essig
1  Lorbeerblatt
2  Neugewuerzkoerner
- - Etwas Thymian
2  Knoblauchzehen
120 g Zwiebel
320 g Wurzelgemuese (Karotten, Sellerie)
40 g Lauch
40 g Kren
- - Petersilie
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Steirisches Wurzelfleisch:

Rezept - Steirisches Wurzelfleisch
Das ganze Fleischstueck in Salzwasser mit Essig und den Gewuerzen fast weich kochen. Zwiebel und Wurzelgemuese fein nudelig schneiden und zum Fleisch dazu geben. Alles weich kochen. Anschliessend abseihen, Fleisch portionieren, mit Sud uebergiessen, mit Wurzelgemuese, geriebenen Kren und gehackter Petersilie bestreuen. Mit Salzkartoffeln servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um GesundLeinöl, Kaltgepresst und Bioqualität rund um Gesund
Der Lein (Linum usitatissimum) liefert seit Jahrtausenden nicht nur Fasern - den Flachs -, sondern auch kleine braune essbare Samen, aus denen ein dunkelgoldenes, dicklich fließendes Öl gepresst wird: das an Omega-Fettsäuren reiche Leinöl.
Thema 16125 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Salbei ist ein würziges HeilkrautSalbei ist ein würziges Heilkraut
Salbei (Salvia officinalis) ist eine altbekannte Heil- und Würzpflanze aus der Familie der Lippenblütler. Im Sommer sieht man in manchen Gegenden die dunkelvioletten Blüten des Wiesensalbeis ganze Teppiche bilden.
Thema 3601 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10917 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |