Rezept Steirisches Wurzelfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steirisches Wurzelfleisch

Steirisches Wurzelfleisch

Kategorie - Fleischgeri, Schwein, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6483 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schweinsbrust
30 ml Essig
1  Lorbeerblatt
2  Neugewuerzkoerner
- - Etwas Thymian
2  Knoblauchzehen
120 g Zwiebel
320 g Wurzelgemuese (Karotten, Sellerie)
40 g Lauch
40 g Kren
- - Petersilie
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Steirisches Wurzelfleisch:

Rezept - Steirisches Wurzelfleisch
Das ganze Fleischstueck in Salzwasser mit Essig und den Gewuerzen fast weich kochen. Zwiebel und Wurzelgemuese fein nudelig schneiden und zum Fleisch dazu geben. Alles weich kochen. Anschliessend abseihen, Fleisch portionieren, mit Sud uebergiessen, mit Wurzelgemuese, geriebenen Kren und gehackter Petersilie bestreuen. Mit Salzkartoffeln servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16862 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 13899 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 8741 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |