Rezept Steirisches Schoepsernes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steirisches Schoepsernes

Steirisches Schoepsernes

Kategorie - Fleischgeri, Schaf, Oesterreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26364
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Schoepsenfleisch
1 l Wasser
- - Etwas Essig
- - Pfefferkoerner
- - Neugewuerz
- - Thymian, Rosmarin
- - Lorbeerblatt, Knoblauch
400 g Wurzelgemuese (Karotten, Sellerieknolle)
40 g Zwiebel
30 g Lauch
400 g Kartoffeln
- - Gehackte Petersilie
- - Etwas Kren
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Steirisches Schoepsernes:

Rezept - Steirisches Schoepsernes
Schoeps = steirische Bezeichnung fuer den einjaehrigen, verschnittenen Schafbock Fleisch in Wuerfel schneiden, mit Wasser knapp bedecken und die Gewueze dazu geben. Das Ganze fast weich kochen. Zwischenzeitlich das Wurzelgemuese, Zwiebel und Lauch in grobe Streifen schneiden und anschliessend zum Fleisch geben und mitkochen. In den letzten 15 Minuten werden die rohen, geschaelten und geviertelten Kartoffel beigegeben. Nachdem das Fleisch fertig gegart ist die Gewuerze entfernen und ev. mit etwas Essig noch nachsaeuern. Fleisch mit Saft und Gemuese in einem Suppenteller anrichten und mit Petersilie und Kren bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 20773 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 5672 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9164 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |