Rezept Steinpilznudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinpilznudeln

Steinpilznudeln

Kategorie - Nudel, Pilz, Beilage, Eigelb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27928
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6011 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eine Portion Petersilie !
Frieren sie gehackte Petersilie mit wenig Wasser im Eiswürfelbehälter ein. Danach bewahren Sie die Würfel im Gefrierbeutel auf und haben so jederzeit für Suppen oder Eintröpfe die fertige Portion bereit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Hartweizengriess
30 g Steinpilze, getrocknet
3 El. Wasser
1 Prise Salz
250 g Mehl (Type 405)
12  Eigelb (L)
3 El. Oel
- - Salz
- - Mehl zum Bearbeiten
30 g Butter
40 g Schalottenwuerfel, fein
- - Pfeffer
1 El. Petersilie, grob gehackt
Zubereitung des Kochrezept Steinpilznudeln:

Rezept - Steinpilznudeln
Griess und Steinpilze in der Moulinette fein mahlen. Das Mehl mit der Steinpilzmischung, Eigelb, Oel, Wasser und Salz mit dem Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen. Den Teig noch einmal durchkneten, auf der bemehlten Arbeitsflaeche duenn ausrollen, mit der Nudelmaschine Bandnudeln daraus schneiden. In einem grossen Topf sehr viel Salzwasser sprudelnd aufkochen. Die Nudeln darin in 3 Minuten bissfest garen, in ein Sieb schuetten, kalt abschrecken und kurz beiseite stellen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Schalotten darin glasig duensten. Die Nudeln untermischen und erwaermen, salzen, pfeffern und die Petersilie unterheben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 14089 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3811 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 101758 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |