Rezept Steinpilznudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinpilznudeln

Steinpilznudeln

Kategorie - Nudel, Pilz, Beilage, Eigelb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27928
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frisches Brot !
Brot – auch selbstgebackenes – lässt sich hervorragend einfrieren. So haben Sie stets einen Vorrat an frischem Brot im Haus. Das gilt auch für Semmeln bzw. Brötchen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Hartweizengriess
30 g Steinpilze, getrocknet
3 El. Wasser
1 Prise Salz
250 g Mehl (Type 405)
12  Eigelb (L)
3 El. Oel
- - Salz
- - Mehl zum Bearbeiten
30 g Butter
40 g Schalottenwuerfel, fein
- - Pfeffer
1 El. Petersilie, grob gehackt
Zubereitung des Kochrezept Steinpilznudeln:

Rezept - Steinpilznudeln
Griess und Steinpilze in der Moulinette fein mahlen. Das Mehl mit der Steinpilzmischung, Eigelb, Oel, Wasser und Salz mit dem Knethaken des Handruehrers zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen. Den Teig noch einmal durchkneten, auf der bemehlten Arbeitsflaeche duenn ausrollen, mit der Nudelmaschine Bandnudeln daraus schneiden. In einem grossen Topf sehr viel Salzwasser sprudelnd aufkochen. Die Nudeln darin in 3 Minuten bissfest garen, in ein Sieb schuetten, kalt abschrecken und kurz beiseite stellen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Schalotten darin glasig duensten. Die Nudeln untermischen und erwaermen, salzen, pfeffern und die Petersilie unterheben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14071 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21459 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20496 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |