Rezept Steinbuttfilets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinbuttfilets

Steinbuttfilets

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1555
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2738 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter geschmeidig machen !
Zu harte Butter wird schnell streichfähig, wenn man eine heiße Pfanne kurz über die Butterdose stülpt. Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel, und sie lässt sich sofort verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 klein. Karotte
1 klein. Lauch
1 klein. Sellerie
1 klein. Broccoli
1/2  Schalotte
- - Schnittlauch
1 El. Weißweinessig
2 El. feinstes Olivenöl
1 El. Bouillon
- - Salz
- - Pfeffermühle
2  Steinbuttfilets (à ca. 130 g)
- - Salz
- - Pfeffermühle
2 El. feinstes Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Steinbuttfilets:

Rezept - Steinbuttfilets
Karotte, Lauch und Sellerie zurüsten und in kleinste Würfelchen (Brunoise) schneiden. Sie brauchen davon insgesamt ungefähr 200 g. Broccoli in sehr kleine Röschen teilen, Blütenstiel anschälen und kleinwürfeln. Das Gemüse in kochendem Salzwasser blanchieren bis es noch Biß hat, dann auf eine Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Schalotte in feine Würfelchen und vom Schnittlauch Röllchen zum Bestreuen schneiden. Aus Essig, Olivenöl und Bouillon eine Sauce rühren, mit Salz und wenig weißem Pfeffer aus der Mühle würzen. Das noch warme Gemüse mit der Vinaigrette mischen, die feingeschnittene Schalotte zufügen und alles kurz marinieren lassen. Fischfilets notfalls mit einem Küchenpapier trockentupfen, damit sie sich schöner braten lassen. Vorsichtig mit Salz und wenig weißem Pfeffer aus der Mühle würzen. In einer beschichteten Bratpfanne im mässig heißem Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig goldgelb braten. Gemüsevinaigrette in der Mitte von schönen großen Tellern verteilen, den Fisch auf das Gemüsebett legen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 12426 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53802 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 11377 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |