Rezept Steinbuttfilet Im Sud

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinbuttfilet Im Sud

Steinbuttfilet Im Sud

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3355 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6 El. Olivenoel
4  Steinbuttfilets a 200g
- - ersatzweise Zander
20  Kirschtomaten, gehaeutet
1  Knoblauchzehe
1  Zitrone ; Saft davon
250 ml Fischfond
- - Salz
- - Pfeffer frisch gemahlen
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Basilikum
- - durch Peter Mess
Zubereitung des Kochrezept Steinbuttfilet Im Sud:

Rezept - Steinbuttfilet Im Sud
1. Oel erhitzen, Fischfilets darin rundum kurz anbraten. Fisch herausnehmen. 2. Gehaeutete Kirschtomaten mit dem Knoblauch in die Fischpfanne geben, mit dem Zitronensaft abloeschen, kurz schmoren. 3. Fond zugiessen, etwas reduzieren lassen und eventuell mit Salz und Pfeffer wuerzen. 4. Fisch in den Sud legen, mit Petersilien- und Basilikumblaettern etwa eine Minute darin ziehen lassen. Servieren. ** Gepostet von Peter Mess Stichworte: Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5311 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57443 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3455 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |