Rezept STEINBUTT IN DILLSAHNE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept STEINBUTT IN DILLSAHNE

STEINBUTT IN DILLSAHNE

Kategorie - Gratin, Butt, Sahne, Dill Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25128
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6484 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 Scheib. Steinbutt (ca. 250 g), frisch oder TK
1/2  Zitrone (Saft)
- - Salz
1 Tl. Dillspitzen, getrocknet oder
1/2 Bd. Dill, abgezupft
1 El. Oel, kaltgepresst
1/4 l Saure Sahne
2 El. Butter oder Margarine
400 g Langkornreis, gekocht
- - Muskat
4 El. Mayonnaise
- - Micha Eppendorf aus meiner Sammlung
Zubereitung des Kochrezept STEINBUTT IN DILLSAHNE:

Rezept - STEINBUTT IN DILLSAHNE
Den aufgetauten Steinbutt gruendlich waschen, abtrocknen, mit dem Zitronensaft betraeufeln, mit Salz und Dillspitzen wuerzen und auf eine eingeoelte Alufolie legen. Die Alufolie hochklappen, die saure Sahne ueber den Fisch verteilen und die Folie gut schliessen. Auf eine zweite, mit Fett bestrichene Folie den koernig gekochten Reis geben, mit Salz und Muskat wuerzen und die restliche Butter darueber verteilen. Die Folie schliessen. Beide Pakete nebeneinander auf einem Backblech oder dem Grillrost im auf 200 Grad C vorgeheizten Backofen 25 Minuten garen lassen. (Heissluft 160 Grad, Gas Stufe 4 oder 5). Die Folien am Tisch oeffnen und die Mayonnaise zum Fisch reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 8954 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12611 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39148 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |