Rezept Steinbeisserfilets mit Krebssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinbeisserfilets mit Krebssauce

Steinbeisserfilets mit Krebssauce

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29442
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3957 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Wildreis Langkornreis
- - Mischung
- - Salz
600 g Steinbeisserfilets
- - Pfeffer a.d.Muehle
50 g Mehl;in etwa
6 El. Oel
3 El. Cognac
3 El. Trockener Portwein
1 El. Krebsbutter
200 g Creme double
1 Tl. Zitronensaft
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Steinbeisserfilets mit Krebssauce:

Rezept - Steinbeisserfilets mit Krebssauce
Den Reis nach Anweisung auf der Packung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Fisch salzen und pfeffern, im Mehl wenden und gut abklopfen. In dem heissen Oel bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Portwein und Cognac abloeschen, die Fluessigkeit einkochen lassen. Krebsbutter und Creme double unterruehren. Die Sauce einmal aufkochen lassen, dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Fisch und Reis auf Portionstellern anrichten. Reis mit in Roellchen geschnittenem Schnittlauch bestreuen, Sauce angiessen. Dazu passt Gurkensalat. Pro Portion etwa 752 kcal Typ: Ausser zu Fisch, passt die Sauce auch zu Bries.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11235 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Bienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit RezeptideeBienenstich Kuchen - das Geheimnis ist die Bienenstichcreme mit Rezeptidee
Der Zufall sorgt oft für die besten Geschichten – und manchmal auch für die köstlichsten Rezepte – wie bei Großmutters Kuchenklassiker, dem soften Bienenstich.
Thema 75411 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20779 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |