Rezept Steinbeisserfilets mit Krebssauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinbeisserfilets mit Krebssauce

Steinbeisserfilets mit Krebssauce

Kategorie - Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29442
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3710 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eigelb nicht erschrecken !
Rühren Sie Eigelb niemals unvorbereitet in heiße Soßen. Es gerinnt sonst sofort. Einige Esslöffel der heißen Flüssigkeit werden mit dem Eigelb in einer Tasse verrührt. Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren das Ganze unter das Gericht. Viele Gerichte werden hierdurch verfeinert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Wildreis Langkornreis
- - Mischung
- - Salz
600 g Steinbeisserfilets
- - Pfeffer a.d.Muehle
50 g Mehl;in etwa
6 El. Oel
3 El. Cognac
3 El. Trockener Portwein
1 El. Krebsbutter
200 g Creme double
1 Tl. Zitronensaft
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Steinbeisserfilets mit Krebssauce:

Rezept - Steinbeisserfilets mit Krebssauce
Den Reis nach Anweisung auf der Packung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Fisch salzen und pfeffern, im Mehl wenden und gut abklopfen. In dem heissen Oel bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Portwein und Cognac abloeschen, die Fluessigkeit einkochen lassen. Krebsbutter und Creme double unterruehren. Die Sauce einmal aufkochen lassen, dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken. Fisch und Reis auf Portionstellern anrichten. Reis mit in Roellchen geschnittenem Schnittlauch bestreuen, Sauce angiessen. Dazu passt Gurkensalat. Pro Portion etwa 752 kcal Typ: Ausser zu Fisch, passt die Sauce auch zu Bries.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24201 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23588 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66523 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |