Rezept Steinbeisserfilet aus dem Backofen*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steinbeisserfilet aus dem Backofen*

Steinbeisserfilet aus dem Backofen*

Kategorie - Fisch, Einfach, Kurs, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26025
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 29893 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g schwarze Oliven
2  Fleischtomaten
750 g Steinbeisserfilet
- - Salz,
- - Pfeffer
400 g festkochende Kartoffeln,
6  Olivenöl
3  Zitronensaft,
1 klein. Zweig Rosmarin
Zubereitung des Kochrezept Steinbeisserfilet aus dem Backofen*:

Rezept - Steinbeisserfilet aus dem Backofen*
- Erfasst von elisabeth.gratner Die Oliven entsteinen. Tomaten überbrühen, Haut abziehen, Kerne entfernen. Fruchtfleisch grob zerschneiden. Fisch abspülen, trocken tupfen, in fingerbreite Streifen schneiden, leicht salzen. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. In Salzwasser etwa 3 Minuten vorgaren, abgießen. Eine ofenfeste Form mit 1 TL Öl auspinseln. Zuerst Kartoffeln, dann Fisch einfüllen. Tomaten Oliven und Rosmarin zugeben. Pfeffer darüber mahlen. 4 EL Öl, Zitronensaft und etwas Salz verschlagen, darüber träufeln. Fisch mit Pergarnenpapier abdecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200° (E), Stufe (G) oder 170 ° Umluft etwa 20 Minuten backen. Evt. übriges Öl darüber träufeln Dazu: Mangold-Gemüse. :Energie : 420 kcal :Zeitbedarf : 65 Min :Stichwort : Oliven :Stichwort : Tomaten :Stichwort : Fisch :Stichwort : Steinbeisser :Stichwort : Kartoffeln :Stichwort : Rosmarin :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 27.02.2000 :Letzte Änderung: 7.03.2000 :Quelle : Tageszeitung

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5255 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6094 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4115 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |