Rezept Steckrübenmus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckrübenmus

Steckrübenmus

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4311
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11042 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch in Öl !
Damit Knoblauchzehen nicht so leicht austrocknen, legt man sie geschält in Olivenöl. Ist der Vorrat aufgebraucht, wird das pikant aromatische Öl für Salate oder zum Kochen und Braten verwendet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Steckrüben
1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
- - Salz
- - Majoran
1  Zwiebel
10 g Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Steckrübenmus:

Rezept - Steckrübenmus
Steckrüben schälen, waschen, in Scheiben schneiden, mit Salzwasser auf 3 zum Kochen bringen, ca. 50 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. (Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf 15 Minuten). Gemüsebrühe abgießen, Steckrüben mit dem Zerkleinerungsstab des Handrührgerätes pürieren, nach Bedarf wieder etwas Gemüsebrühe zugeben, mit Salz und Majoran abschmecken. Zwiebel in feine Ringe schneiden, im heißen Fett auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-6 anrösten. Über das Gemüse geben. Dazu schmecken Bratwürste oder Frikadellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 11814 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 5510 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49037 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |