Rezept Steckruebeneintopf a la Ingo

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckruebeneintopf a la Ingo

Steckruebeneintopf a la Ingo

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20101
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2785 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Stueck Speck (mit Schwarte)
- - Margarine
1.5 l Wasser (evtl. mehr)
1.5 kg kleine Steckruebenwuerfel
1  sehr gehaeufte Handvoll Majoran
1/2 El. gemahlenen Kuemmel
1.5 kg gewuerfelte Kartoffeln
Zubereitung des Kochrezept Steckruebeneintopf a la Ingo:

Rezept - Steckruebeneintopf a la Ingo
Speck im Ganzen mit der Schwarte in Margarine anbraten. Wasser hinzu, kleine Steckruebenwuerfel hinein, Majoran und gemahlenen Kuemmel dazu. 30 Min koecheln lassen. Kartoffeln dazugeben und weitere 20-25 Min koecheln lassen. Speck herausnehmen, Schwarte entfernen und wuerfeln. Dazu Bauernbrot. Der Eintopf sollte nicht zu waesserig sein, notfalls rechtzeitig die Temperatur hoeher stellen. ** Gepostet von: Ingo Dittmer Stichworte: Eintopf, Ruebe, Steckruebe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13047 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15612 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10971 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |