Rezept Steckrueben Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckrueben-Torte

Steckrueben-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16890
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3700 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
6  Eigelb
6  Eiweiss
1 dl Birnendicksaft
1  Prise Nelkenpulver
1  Prise Zimt
300 g Mandeln; gerieben
300 g Steckrueben
1/2 dl Kirsch
1 El. Backpulver
80 g Mehl
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Steckrueben-Torte:

Rezept - Steckrueben-Torte
Eigelb mit Birnendicksaft, Nelkenpulver und Zimt schaumig ruehren. Mandeln zugeben, Steckrueben mit einer feinen Raffel direkt in die Masse reiben, gut mischen. Kirsch unter die Masse ruehren, Backpulver und Mehl beigeben, umruehren. Eiweiss mit einer Prise Salz steifschlagen, vorsichtig unterziehen. In eine gut gebutterte Springform fuellen und sofort im auf 190 GradC vorgewaermten Ofen 50 bis 60 Minuten backen. Torte 1 bis 2 Tage ruhen lassen, damit sie richtig saftig wird. Stichworte: Backen, Kuchen, Steckruebe, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 36142 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14720 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008Ratatouille, der Film auf DVD am 14.02.2008
Am 14.02.2008 ist der Verkaufsstart der DVD zum Film Ratatouille. Rémy ist anders als die anderen Ratten. Mit seinem exzellenten Geruchssinn bewahrt er seine Familie und Freunde davor, vergiftetes Essen zu sich zu nehmen, doch er will mehr vom Leben.
Thema 5298 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |