Rezept Steckrübe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckrübe

Steckrübe

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4308
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11566 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das Eigelb bleibt in der Mitte !
Wenn Sie russische oder gefüllte Eier machen, drehen Sie die Eier während des Kochens hin und wieder um, damit das Eigelb in der Mitte erstarrt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Steckrübe:

Rezept - Steckrübe
Sie werden - endlich! - wieder geliebt: die "Ruppelige Wilhelmsburger", die "Gelbe Seefelder" und die "Glatte Bornholmer". Die tollen Rüben (unter anderem Kohlrübe, Steckrübe, Wruke, Dotscher genannt) waren erstmals nach dem Hungerwinter 1917 in Verruf geraten. Eine Generation später nach dem Zweiten Weltkrieg widerfuhr ihnen das noch einmal. Erst jetzt erlebt dieses schmackhafte kalorienarm Wurzelgemüse eine Renaissance. Vor allem im niederschlagsreichen Klima Norddeutschlands gedeihen Rüben prächtig, liefern uns Traubenzucker, Eiweiß, Mineralstoffe (vor allem Calcium), Provitamin A, die Vitamine B1, B2 und C. Bevorzugt werden Exemplare mit bis zu zwölf Zentimetern Durchmesser, gelbfleischig, ohne Verholzungen. Sie werden zum Kochen und Dünsten in Würfel oder Stifte geschnitten, auch zu Mus verarbeitet oder roh gegessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 14803 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42581 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Gemüsesalat - Salate zum GrillenGemüsesalat - Salate zum Grillen
Jeder kennt sie, die schönen Gartenpartys, ob im eigenen Garten oder in dem von Freunden und Bekannten. Und wenn dann die Frage kommt ob man einen Salat mitbringt, sind Kartoffel-, Gurken- und Nudelsalat meist schon vergeben.
Thema 23611 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |