Rezept Steckbrief: Wein V

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckbrief: Wein V

Steckbrief: Wein V

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20044
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4094 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Steckbrief: Wein V:

Rezept - Steckbrief: Wein V
Die bekanntesten Weine Deutschlands und ihre Geschmacksstoffe. WEISSWEINE Geschmacksintensitaet von leicht bis schwer: 1=sehr leicht, 2=leicht, 3=mittel kraeftig, 4=kraeftig, 5=sehr kraeftig *Bacchus 1-3; gruenlichgelb bis hellgelb, dezentes Muskatbukett, teilweise mit Kuemmelaroma, hochwertig, viel Extrakt, fruchtig, Kuemmel, schwarze Johannisbeeren (bei alten Auslesen), Eukalyptus, Muskattrauben. *Gewuerztraminer 3-5; Bukettreich, kraeftig, fruchtig, wuerzig. Ab Spaetlese Qualitaet hochwertige Weine mit Koerper und guter Struktur mit viel Spiel und Rasse. Ananas, Grapefruit, Limonen, Zitronen, Bitterorangenschale, Honig, Akazien Rosen, Holunder, Geissblatt, Pfirsich, Reneklode, Haselnuss, Mandel, Zimt Pfeffer, Minze, Rauchton. *Gutedel 1-2; hellgelb, meistens leicht und sueffig, Bierhefe, Bittermandel, Walnuss, bodenbetont. *Grauburgunder = Ruhlaender 3-5; kraeftig bis schwer, ausdrucksvoll, koerperrei mit intensivem Bukett, mild bis feinrassig, gehaltvoll, Rauchton, Rainweide Kastanien, Koksnuss, Haselnuss, Mandel, Butter, Rosen, wilde Blueten, Holunder, Zitrone. *Kerner 2-3; frische rassige, rieslingaehnliche Weine, fruchtig mit deutlicher Saeure, Apfel (junge Weine), Pfirsich (junge rieslingaehnliche Weine), Rosinen, Honig, Kraeuterbonbon, heller Tabak (bei sehr altem Kerner). *Mario Muskat 2-4; bukettbetonte Weine mit gutem Gehalt, Muskat, Lavendel, Muskatnuss. *Mueller-Thurgau 1-3; eher leichte, blumig Weine mit dezentem Bukett, milde dezente Saeure. Zarter muskatton, Hefe, Apfel, schwarze Johannisbeeren, gruene Walnuesse, Maracuja, Mango (gute Jahrgaenge). *Muskat 2-4; bukettreiche Weine mit viel Frucht und Wuerze, Muskattraube, Feige, Holunder, Rosen, Pfirsich, Waldbeeren. *Riesling 2-5; Deutschlands edelste Traubensorte, leichte bis gehaltvolle Weine mit viel Spiel und Rasse, mit subtiler Frucht, meist an Pfirsich erinnernd; Aprikose, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren, Lindenblueten, Geissblatt. *Scheurebe 2-4; Weine mit feinem Bukett, aromatisch, pikant mit rassiger Saeure, lebendig, vollfruchtig; schwarze Johannisbeeren, schwarzer Rettich, Mango, Mandarine, Weinbergpfirsich, ueberreife Birne, Bananen (bei Auslesequalitaeten) *Silvaner 2-3; neutrales Bukett, meist milde Weine ohne deutliches Bukett, Basilikum, Gras, Farn, Holunder, Rosenblueten, Bittermandel. *Traminer 3-5; fein differenzierte Weine, ab Spaetlese feinster Duft; Quitte, Rosen, Akazienhonig. *Weissburgunder 2-4; Weine mit dezentem Bukett und guter Struktur; Apfel, Man Quitte, Walnuss, Aprikose, Minze. * Quelle: Nach Zabert Sandmann Essen wie Gott in Deutschland erfasst Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Stichworte: Info, Getraenke, Wein, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 60507 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3953 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60486 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |