Rezept Steckbrief Fisch: KRABBEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckbrief Fisch: KRABBEN

Steckbrief Fisch: KRABBEN

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20037
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3314 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidekrauttee !
Gegen Harnwegerkrankungen, Steinleiden, Gicht, Rheuma, Gallenerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Steckbrief Fisch: KRABBEN:

Rezept - Steckbrief Fisch: KRABBEN
Deutsch Krabben / auch als Taschenkrebse im Handel Engl. Crabs Franz. Crabes Ital. Granchio Span. Cangrechio Familie: Krustentiere Krabben gehoeren zu den zehnfuessigen Krebstieren, die eine Breite von 15 bis 20cm erreichen und bis zu 6kg wiegen koennen. Krabben leben in Brandungsgebieten der Meere von der Biskaya bis nach Norwegen, im Mittelmeer, an der pazifischen Kueste Nordamerikas und Alaskas sowie bei den Bahamas. Krabbenfleisch wird in Dosen angeboten. Zubereitungsarten: Das Krabbenfleisch kann wie Krebs, Hummer- und Langustenfleisch verwendet werden. * Quelle: Nach Graefe und Unzer Fisch erfasst Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Stichworte: Fisch, Krustentier,, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 109538 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7856 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7888 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |