Rezept Steckbrief Fisch: GARNELEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckbrief Fisch: GARNELEN

Steckbrief Fisch: GARNELEN

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20033
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5576 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Steckbrief Fisch: GARNELEN:

Rezept - Steckbrief Fisch: GARNELEN
Deutsch Garnelen Engl. Shrimps Franz. Crevettes grises Ital. Gamberetti Span. Gambas Familie: Krustentiere Die Garnelen ist auch unter dem Namen, Krabben, Nordseekrabben, Sandgarnelen, Shrimps und Tiefseegarnelen im Handel. Garnelen sind Meerestiere, die je nach Lebensgebiet eine Groesse von bis zu 15cm erreichen. Sie werden in letzter Zeit auch im Binnenland frisch gekocht (aus der Kruste geloest oder auch mit Kruste) angeboten, ausserdem tiefgefroren oder in Dosen und Glaesern. Zubereitungsarten: Bereits gekochte frische Garnelen muessen gegebenenfalls aus der Kruste geloest werden. Von den Garnelen den schwarzen Darmstrang am Ruecken entfernen, kurz kalt abbrausen. Man kann sie kalt fuer Salate, Cocktails oder feine Schnittchen verwenden oder nach kurzem Erhitzen fuer warme Speisen. Tiefgefrorene Garnelen nimmt man aus der Verpackung und laesst sie in einer Schuessel zugedeckt im Kuehlschrank langsam auftauen. * Quelle: Nach Graefe und Unzer Fisch erfasst Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Stichworte: Fisch, Krustentier,, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut einkaufen für wenig GeldGut einkaufen für wenig Geld
Jeder kennt das Problem. Man steht beim Lebensmittelhändler, weil der Kühlschrank mal wieder leer ist und der unvermeidliche Einkauf ansteht.
Thema 11954 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5870 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Eine Zwischenmahlzeit für den optimalen TagEine Zwischenmahlzeit für den optimalen Tag
Schon früher hatten Zwischenmahlzeiten für einen langen Tag hohe Bedeutung. Inzwischen hat die Wissenschaft bewiesen, dass kleine Mahlzeiten zwischendurch leistungsfördernd sind.
Thema 15847 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |