Rezept Steckbrief Fisch: GARNELEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckbrief Fisch: GARNELEN

Steckbrief Fisch: GARNELEN

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20033
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5666 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Steckbrief Fisch: GARNELEN:

Rezept - Steckbrief Fisch: GARNELEN
Deutsch Garnelen Engl. Shrimps Franz. Crevettes grises Ital. Gamberetti Span. Gambas Familie: Krustentiere Die Garnelen ist auch unter dem Namen, Krabben, Nordseekrabben, Sandgarnelen, Shrimps und Tiefseegarnelen im Handel. Garnelen sind Meerestiere, die je nach Lebensgebiet eine Groesse von bis zu 15cm erreichen. Sie werden in letzter Zeit auch im Binnenland frisch gekocht (aus der Kruste geloest oder auch mit Kruste) angeboten, ausserdem tiefgefroren oder in Dosen und Glaesern. Zubereitungsarten: Bereits gekochte frische Garnelen muessen gegebenenfalls aus der Kruste geloest werden. Von den Garnelen den schwarzen Darmstrang am Ruecken entfernen, kurz kalt abbrausen. Man kann sie kalt fuer Salate, Cocktails oder feine Schnittchen verwenden oder nach kurzem Erhitzen fuer warme Speisen. Tiefgefrorene Garnelen nimmt man aus der Verpackung und laesst sie in einer Schuessel zugedeckt im Kuehlschrank langsam auftauen. * Quelle: Nach Graefe und Unzer Fisch erfasst Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Stichworte: Fisch, Krustentier,, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33486 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18090 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 9245 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |