Rezept Steckbrief Fisch: BLEI (Bleie, Brachsen, Brasse)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steckbrief Fisch: BLEI (Bleie, Brachsen, Brasse)

Steckbrief Fisch: BLEI (Bleie, Brachsen, Brasse)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20030
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15383 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Steckbrief Fisch: BLEI (Bleie, Brachsen, Brasse):

Rezept - Steckbrief Fisch: BLEI (Bleie, Brachsen, Brasse)
Deutsch Blei, Bleie, Brachsen, Brasse Engl. Bream Franz. Breme Ital. Sarago, abramide commune Span. Sargo Familie: Suesswasser- und Wanderfische Ein dicht beschuppter schoener Fisch aus der Familie der Karpfen mit deren typischen Koerperform. Der Blei wird etwa 50 cm lang wiegt bis zu 3 kg und lebt in allen europaeischen Binnengewaessern noerdlich der Alpen. Leider ist er graetenreich, sein Fleisch von zartem Geschmack aber eher fett. Zubereitungsarten: Alle fuer den Karpfen beschriebenen. Der Blei muss geschuppt werden. Geeignete Gewuerze: Beifuss, Dill, Kuemmel, Meerrettich, schwarzer Pfeffer, Pimpinelle, Salbei, Tripmadam, Zitrone. Beilagen: Champignons, frische gruene Erbsen, Gewuerzgurken, Julienne von Knollensellerie, Lauch, Moehren, Schalotten, saure Sahne, Zwiebeln; Sahnesauce * Quelle: Nach Graefe und Unzer Fisch erfasst Ilka Spiess ** Gepostet von Ilka Spiess Stichworte: Fisch, Info, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9325 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Vitamine für den Alltag Teil 2Vitamine für den Alltag Teil 2
Im Teil 1 haben wir einiges über die Vitamine der B-Gruppe erfahren. Jetzt geht es weiter mit dem Vitamin B12. Es sorgt für Fitness im Kopf und frisches Blut!
Thema 5570 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Eintöpfe und Rezepte für den sommerlichen AppetitEintöpfe und Rezepte für den sommerlichen Appetit
Der Sommer kommt, die Wiesen und Freibäder füllen sich mit Handtüchern, Decken und sonnenhungrigen Besuchern. Nachdem der Winter wie üblich nasskalt war, wer möchte sich da nicht dazugesellen?
Thema 7978 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |