Rezept Steaks mit Mohn Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steaks mit Mohn-Kartoffeln

Steaks mit Mohn-Kartoffeln

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 759
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3061 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gegen Kohlgeruch !
Wenn man zu Kohlgerichten beim Kochen ein paar Walnüsse hinzufügt, stinkt es nicht so stark.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Möhren
4  Frühlingszwiebeln
500 g Kartoffeln, kleine neue
3 El. Butterschmalz
- - Salz
- - weißer Pfeffer aus der Mühle
1 El. ungemahlener Mohn
4  Kalbssteaks (Huft, ä 150 g)
Zubereitung des Kochrezept Steaks mit Mohn-Kartoffeln:

Rezept - Steaks mit Mohn-Kartoffeln
1. Elektroofen auf 175 Grad vorheizen. Moehren schaelen und laengs halbieren, dickere Moehren vierteln. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und trockentupfen. Gemuese in 3-4 cm grosse Stuecke schneiden. Kartoffeln gruendlich waschen, ohne die Schale zu verletzen. 2. 2 EL Butterschmalz in einem Braeter erhitzen. Kartoffeln und Moehren darin sanft anbraten. Braeter auf einen Rost auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben. Kartoffeln bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 30 Minuten braten, dabei oefters wenden. Waehrend der letzten 10 Minuten die Fruehlingszwiebeln zugeben. 3. Braeter herausnehmen, Temperatur auf 225 Grad erhoehen (Gas: Stufe 4). Moehren und Zwiebeln aus dem Braeter nehmen, salzen, pfeffern und warm stellen. Kartoffeln in weiteren 10 Minuten knusprig braten. Mohn am Ende darueberstreuen und kurz mitbraten. Kartoffeln salzen und pfeffern. 4. Inzwischen uebriges Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Salzen und pfeffern, mit Kartoffeln und Gemuese servieren. Getraenk: kuehles Pils

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 6044 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5438 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 7033 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |