Rezept Steak mexikanisch mit Bohnengemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steak mexikanisch mit Bohnengemüse

Steak mexikanisch mit Bohnengemüse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6793 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1 Dos. weiße Bohnen (Abtropfgewic
1 Dos. Kidney-Bohnen (Abtropfgewich
1 klein. Dose Mais (Abtropfgewicht 125 g)
3  Frühlingszwiebeln
3 klein. Schweinesteaks (je 150 g)
3 El. Maiskeimöl
1  Beutel Feinschmecker Tomatensuppe Toscana
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Steak mexikanisch mit Bohnengemüse:

Rezept - Steak mexikanisch mit Bohnengemüse
Die weissen Bohnen und die Kidney-Bohnen mit dem Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Steaks in heissem Maiskeimoel auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 von jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen. Die Fruehlingszwiebeln und Paprikaschoten in das restliche Bratfett geben und 3 Minuten auf 2 oder Automatik- Kochstelle 8-9 glasig duensten, mit 400 ml Wasser auffuellen und aufkochen. Das Suppenpulver einruehren und unter Ruehren auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 etwa 1 Minute kochen lassen. Bohnen und Mais zufuegen und erhitzen. Das Gericht mit Cayennepfeffer abschmecken. Das mexikanische Gemuese zu den Steaks servieren. Beilagentipp: Baguette.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13150 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55642 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140065 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |