Rezept Steak Gemuesepfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Steak-Gemuesepfanne

Steak-Gemuesepfanne

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14811
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4033 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Bambusschoesslinge, aus der Dose
1  Zucchini, mittelgross
2  Moehren, klein
2  Zwiebeln
20 g Butter oder Margarine
125 ml Klare Bruehe, Instant
100 g TK-Erbsen
2  Rinderfiletsteaks, a 150g
2  Scheibe Fruehstuecksspeck
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Steak-Gemuesepfanne:

Rezept - Steak-Gemuesepfanne
Bambus abtropfen lassen und in duenne Scheiben schneiden. Zucchini und Moehren gruendlich putzen, waschen und in duenne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schaelen und in Spalten schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und das Gemuese darin anbraten. Mit der Bruehe abloeschen und 10 Minuten garen. 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben. Filetsteaks mit dem Speck umwickeln und mit kleinen Holzspiesschen feststecken. Oel in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite 1 Minute anbraten. Dann bei mittlerer Hitze pro Seite 2-3 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks auf dem Gemuese anrichten. Dazu schmecken neue Kartoffeln mit Petersilie. Zubereitungszeit etwa 40 Minuten Pro Portion ca. 510 kcal Quelle: Mini 8/95 ** Gepostet von Olaf Herrig Date: Sat, 18 Feb 1995 Stichworte: Fleisch, Rind, Gemuese, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57797 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36657 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6930 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |