Rezept Staudensellerie Salat mit

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Staudensellerie-Salat mit

Staudensellerie-Salat mit

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3163
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Staudensellerie (ca. 400 g)
2  Orangen
1  Apfel
2 Glas Sahnejoghurt (à 150 g)
6 El. Zitronensaft
- - abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone 2 El. Zucker
50 g Haselnußkerne
Zubereitung des Kochrezept Staudensellerie-Salat mit:

Rezept - Staudensellerie-Salat mit
1. Staudensellerie putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Orangen über einer Schüssel wie Apfel schälen, den Saft auffangen. Fruchtfleisch mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. 2. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelstücke in Spalten schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. 3. Joghurt mit Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker verrühren und auf den Salat geben. Nüsse hacken und darüberstreuen. Pro Portion ca. 6 g E, 10 g F, 38 g KH = 279 kcal (1170 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Staudensellerie-Salat mit Früchten Hauptspeise: Schweinefilet mit Kokosraspeln Nachspeise: Beeren-Cocktail mit Quarksahne

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 10517 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12727 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 34689 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |