Rezept Stark angebratenes Haehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stark angebratenes Haehnchen

Stark angebratenes Haehnchen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2497 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1000 g Haehnchen
1  Eigelb; geschlagen
2 El. Staerkemehl
- - Oel; zum Fritieren Salz; nach Geschmack
1  Fruehlingszwiebel zerstossen
2  Cm Ingwer; zerstossen
1 El. Sojasauce
2 Tl. Reiswein; nach Wunsch
1/4 Tl. -Pfeffer
1/2 Tl. -Salz
1 Tl. -Zucker
Zubereitung des Kochrezept Stark angebratenes Haehnchen:

Rezept - Stark angebratenes Haehnchen
Zeitig beginnen! Das Fleisch soll 6-8 Std. ziehen. Das Haehnchen in groessere Stuecke zerlegen, gut mit der Gewuerzmischung vermengen, 6-8 Stunden ziehen lassen. Aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und mit Papiertuechern trockentupfen. Das Fritierfett erhitzen (ca. 180 GradC). Das Eigelb und das Staerkemehl mischen, die Haehnchenstuecke darin waelzen und dann fritieren, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen, gut abtropfen lassen, mit dem Salz bestreuen und heiss servieren. * Quelle: Gepostet: Rudolf Schnapka 2:2453/30.52 7.08.94 Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, Pikant, China, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in AmerikaPumpkin-Pie - Thanksgiving das Erntedankfest in Amerika
Erst 1941 legte der US Kongress den vierten Donnerstag im November als Thanksgiving-Feiertag für die Vereinigten Staaten fest. In Kanada dagegen feiert man bereits am zweiten Montag des Oktobers.
Thema 7186 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13947 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15681 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |