Rezept Stangensellerie Apfel Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stangensellerie-Apfel-Salat

Stangensellerie-Apfel-Salat

Kategorie - Salat, Kalt, Sellerie, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25968
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22915 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Stangensellerie
4 El. Zitronensaft
1 Tl. Scharfer Senf
1 Tl. Koerniger Senf
150 ml Halbrahm
- - Salz
- - Pfeffer
4  Saeuerliche Aepfel wenn moeglich rotschalig
80 g Haselnusskerne
- - Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 39/97 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Stangensellerie-Apfel-Salat:

Rezept - Stangensellerie-Apfel-Salat
Den Stangensellerie ruesten, dabei schoenes Blattgruen auf die Seite legen. Das Gemuese in Scheibchen schneiden. Zitronensaft, beide Senfsorten, Halbrahm, Salz und Pfeffer zu einer Sauce ruehren. Stangensellerieblaetter bis auf einige wenige fein hacken. In die Sauce geben. Die Apfel ungeschaelt vierteln und das Kerngehaeuse entfernen. Die Aepfel zuerst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Sofort in die Sauce geben, damit sie sich nicht braun verfaerben. Den Stangensellerie zu den Aepfeln geben und nochmals alles gut mischen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Mindestens 20 Minuten, besser aber laenger durchziehen lassen. Die Haselnusskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rosten. Abkuehlen lassen, dann blaettrig schneiden. Vor dem Servieren ueber den Stangenselleriesalat streuen und diesen mit den zurueckbehaltenen Blaettern garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58204 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 7200 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 8099 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |