Rezept Stärke Erzeugnisse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stärke-Erzeugnisse

Stärke-Erzeugnisse

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3160
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Stärke-Erzeugnisse:

Rezept - Stärke-Erzeugnisse
Stärke-Erzeugnisse Puddingpulver besteht aus Stärke oder modifizierter Stärke und geschmacksgebenden Zutaten wie Kakao, Vanille, Obsterzeugnisse, Essenzen. Saucen- und Suppenpulver enthalten Stärke bzw. modifizierte Stärke als Verdickungsmittel (teilweise auch Gelierstoffe) sowie geschmacksgebende Zutaten. Sie sind Grundlage für die Zubereitung von süßen und sämigen warmen oder kalten Saucen mit Milch oder auch Wasser bzw. für salzige Suppen und Kaltschalen. Sago ist ein reines Stärkeerzeugnis in gekörnter Form. "Echter" Sago wird aus dem stärkereichen Mark verschiedener Pflanzen gewonnen, den besten liefert die Sagopalme, die in Indonesien und Neuguinea beheimatet ist. Die aus Mark gewonnene Stärke wird als steifer Teig durch ein Sieb in heiße Metallpfannen gedrückt, wo sie zu winzigen Körnern verkleistert. In heißer Flüssigkeit quillt Sago zur dreifachen Größe auf und wird glasig. Deutscher Sago wird aus Kartoffelmehl hergestellt, ist lange nicht so gut wie der "echte".

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11074 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 10264 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 5282 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |