Rezept Stachelbeersuppe, siebenbürgisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stachelbeersuppe, siebenbürgisch

Stachelbeersuppe, siebenbürgisch

Kategorie - Suppe, Stachelbeeren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10194 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Stachelbeeren, frisch
400 g Bauchspeck, geräuchert
2  Karotten
1  Petersilienwurzel oder die
- - Stengel von Blattpetersilie
1  Knoblauchzehe
1  Zwiebel
50 g Rosinen
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Fleischbrühe
100 ml süße Sahne
1 Tl. Zucker (evtl. mehr)
- - Pfeffer, Salz
- - Petersilie, Estragon
- - Stärke zum Binden
Zubereitung des Kochrezept Stachelbeersuppe, siebenbürgisch:

Rezept - Stachelbeersuppe, siebenbürgisch
Gehackte Zwiebel und Knoblauch mit dem kleingewürfelten Gemüse in Butter andünsten und mit der Brühe ablöschen. Den Speck in Portionsstücke schneiden und zugeben. Ca. 1Std. kochen, bis der Speck weich ist. Die Suppe nach Belieben mit der Stärke binden. Die Rosinen zugeben und 3 min köcheln lassen, dann die Stachelbeeren zugeben und ca. 10 min ziehen lassen (nicht Kochen !). Währenddessen mit den Gewürzen abschmecken, die Sahne -und am Schluss- die gehackten Kräuter zugeben. Anm.: Je nach Säuregehalt der Stachelbeeren muss mit mehr oder weniger Zucker abgeschmeckt werden. Die Suppe soll einen süß-sauren Charakter erhalten! Anstatt des Bauchspeck kann auch anderes geräuchertes Fleisch verwendet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7337 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6503 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9746 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |