Rezept Stachelbeersuppe, siebenbürgisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stachelbeersuppe, siebenbürgisch

Stachelbeersuppe, siebenbürgisch

Kategorie - Suppe, Stachelbeeren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8483 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Stachelbeeren, frisch
400 g Bauchspeck, geräuchert
2  Karotten
1  Petersilienwurzel oder die
- - Stengel von Blattpetersilie
1  Knoblauchzehe
1  Zwiebel
50 g Rosinen
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Fleischbrühe
100 ml süße Sahne
1 Tl. Zucker (evtl. mehr)
- - Pfeffer, Salz
- - Petersilie, Estragon
- - Stärke zum Binden
Zubereitung des Kochrezept Stachelbeersuppe, siebenbürgisch:

Rezept - Stachelbeersuppe, siebenbürgisch
Gehackte Zwiebel und Knoblauch mit dem kleingewürfelten Gemüse in Butter andünsten und mit der Brühe ablöschen. Den Speck in Portionsstücke schneiden und zugeben. Ca. 1Std. kochen, bis der Speck weich ist. Die Suppe nach Belieben mit der Stärke binden. Die Rosinen zugeben und 3 min köcheln lassen, dann die Stachelbeeren zugeben und ca. 10 min ziehen lassen (nicht Kochen !). Währenddessen mit den Gewürzen abschmecken, die Sahne -und am Schluss- die gehackten Kräuter zugeben. Anm.: Je nach Säuregehalt der Stachelbeeren muss mit mehr oder weniger Zucker abgeschmeckt werden. Die Suppe soll einen süß-sauren Charakter erhalten! Anstatt des Bauchspeck kann auch anderes geräuchertes Fleisch verwendet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 9946 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Raw Food - Philosophie oder Diät?Raw Food - Philosophie oder Diät?
Raw Food hat eine wachsende Anhängerschaft, die nur „lebendiges Essen“ zu sich nimmt. Die Raw Foodies versprechen sich davon mehr Energie und Gesundheit. Kann Raw Food das wirklich leisten?
Thema 11540 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Tischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den FesttagenTischdekoration für eine stilvolle Weihnachtstafel zu den Festtagen
Das Auge isst mit - das gilt nicht nur beim Drapieren der Speisen auf dem Teller, sondern für die gesamte Tafel. Eine gelungene Tischdekoration setzt dem Fest das Krönchen auf und sorgt für bewundernde Blicke der Gäste.
Thema 11593 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |