Rezept Stachelbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Stachelbeersauce

Stachelbeersauce

Kategorie - Sauce, Essig, Beere Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27672
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3715 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sandelholz !
Leicht tonisierend, aphrodisisch, sedativ. Verbindet sich mit den meisten Ölen gut, vor allem mit Rose und Orangenblüte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1100 Portionen / Stück
900 g Stachelbeeren, unreif
450 ml Gewuerzessig (s. Rezept)
675 g Demerarazucker; oder heller Muscovado, vorgewaermt
1 Tl. Zimt; gemahlen
- - Petra Holzapfel Hilaire Walden Chutneys, Oele, Marmeladen
Zubereitung des Kochrezept Stachelbeersauce:

Rezept - Stachelbeersauce
Die Beeren mit dem Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann 10-15 Minuten sanft koecheln lassen, bis sie weich sind. Den Fruchtbrei im Mixer puerieren oder durch ein feinmaschiges Kunststoffsieb streichen und in den ausgespuelten Topf zurueckgeben. Den vorgewaermten Zucker und den Zimt zum Pueree geben und bei milder Hitze den Zucker unter Ruehren aufloesen. Die Temperatur heraufschalten und die Masse unter haeufigem Ruehren sanft koecheln lassen, bis sie die Konsistenz einer dickfluessigen Sauce hat. Die Sauce in vorgewaermte, saubere und trockene Glaeser fuellen, fest verschliessen und kuehl, dunkel und trocken aufbewahren. Wird die Sauce nicht wie ueblich mit braunem, sondern mit weissem Zucker zubereitet, passt sie auch voezueglich zu gegrillter Makrele oder ausgebackenem Camembert.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4277 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11087 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9708 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |